Tama veröffentlicht neue Iron Cobra und Speed Cobra Pedale

Iron Cobra Serie

(Bild: zur Verfügung gestellt von Meinl)
(Bild: zur Verfügung gestellt von Meinl)

Die legendäre Iron Cobra Serie, sowie die 2010 eingeführte Speed Cobra Linie haben in zahlreichen Details ein Update erhalten. Neben dem neuen Beater haben die Pedale jetzt breitere Trittplatten und breitere Rahmen. Eine bewegliche Federaufhängung soll ein noch weicheres Spielgefühl ermöglichen. Zu guter Letzt setzen die Tama-Ingenieure bei den Iron Cobra Modellen jetzt auch auf die von der Speed Cobra bekannte, 40 % leichtere „LiteSprocket“-Kettenführung.
Die Modelle im Überblick:

  • HP900PN Power Glide Einzelfußmaschine
  • HP900PWN Power Glide Doppfelfußmaschine
  • HP900PWLN Power Glide Doppelfußmaschine “Linkshänder”-Modell
  • HP900RN Rolling Glide Einzelfußmaschine
  • HP900RWN Rolling Glide Doppelfußmaschine

Speed Cobra Serie

  • HP910LN Speed Cobra Einzelfußmaschine
  • HP910LWN Speed Cobra Doppelfußmaschine
  • HP910LWLN Speed Cobra Doppelfußmaschine “Linkshänder”-Modell

Alle Modelle werden im neu gestalteten Hardshell Case ausgeliefert. Die Maschinen sind ab sofort erhältlich.
Weitere Infos gibt es unter: http://tama.de

Hot or Not
?
(Bild: zur Verfügung gestellt von Meinl)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Bonedo YouTube
  • Sabian | HHX Anthology Cymbal Series | Sound Demo (no talking)
  • Thomann Cajon Construction Kit | #DIYKitChallenge22 | Tutorial
  • LP | Macassar Ebony Cajon | Sound Demo (no talking)