ANZEIGE

System of a Down veröffentlichen erste Songs nach 15 Jahren

Spendenaufruf durch Songs

Mit der Veröffentlichung von “Protect The Land” und “Genocidal Humanoidz” werden die Zustände in Arzach angesprochen. Das Ziel ist es mit Spendeneinnahmen betroffenen Personen aus der Region zu helfen. In einem langen Statement auf Twitter schrieb die Band unter anderem: “Es ist dringend notwendig, dass die Weltbürger ihre jeweiligen Regierungen dazu drängen, nicht nur die Handlungen der korrupten Regimeführer Aserbaidschans und der Türkei zu verurteilen, sondern auch darauf zu bestehen, dass die Führer der Welt dringend handeln, um der Region Frieden zu bringen und Artsakh zu Recht als die unabhängige Nation anzuerkennen, die es ist. Das Wichtigste und Dringlichste ist, dass wir Euch demütig bitten, zu spenden.”

© System of a Down
© System of a Down

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
systemtest Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Extreme wollen im nächsten Jahr ihr neues Album veröffentlichen
Feature

Um die Band Extreme ist es seit einigen Jahren ziemlich still. Neue Musik ist jedoch auf dem Weg: Im nächsten Jahr wird voraussichtlich ein Album erscheinen.

Extreme wollen im nächsten Jahr ihr neues Album veröffentlichen Artikelbild

Zuletzt 2008 brachte die amerikanische Metal-Band Extreme mit „Saudades de Rock“ ein Studioalbum heraus. Ein Nachfolger hierzu ist bereits seit Längerem in Arbeit. Bassist Pat Badger verriet nun, dass die Platte im nächsten Jahr erscheinen soll. Sänger Gary Cherone bezeichnet vor allem die Gitarrenarbeit von Nuno Bettencourt auf dem kommenden Album als besonders gelungen.

Bonedo YouTube
  • Wampler Mofetta - Sound Demo
  • Ibanez SR305EDX-CZM - Sound Demo (no talking)
  • Ibanez SRMS720 BCM - Sound Demo (no talking)