Anzeige

Syrincs D110SP, D112SP und D115SP Test

Fazit

Ich mache es kurz: Die Syrincs-Aktivboxen sind grundsolide Beschallungswerkzeuge mit hervorragender Ausstattung, gutem Sound in Kombination mit einem sehr attraktiven Preis. Die kleine Syrincs D110SP ist eine gute Wahl für Einzelkämpfer. Schlichtweg für Anwender, die nicht über viel Transportvolumen verfügen, aber dennoch eine flexible Box mit großer Ausstattung benötigen. Die Syrincs D112SP klingt voller, lauter und verfügt über eine satte Stimmenwiedergabe. Das wäre meine Wahl für Live-Bands oder Sprachübertragungen mit reichlich Drehmoment.

Die große Syrincs D115SP empfiehlt sich dank ihres ausgeprägten Bassfundaments und einer eher gutmütigen Grundabstimmung für Playback und DJ-Einsätze. Dank ihrer Basskompetenz braucht man für kleinere Party nicht zwingend einen zusätzlichen Subwoofer mitzubringen. Klangoptionen gibt es einige dank der integrierten Voicings und des Summen-EQs. Die verbaute Bluetooth-5.0-Schnittstelle samt TWS-Option dürfte in dieser Preisklasse ein Novum sein.

Die Syrincs-Aktivboxen können im Test überzeugen

Spezifikationen

  • Modell: Syrincs D110SP
  • Frequenzgang: 60 Hz – 20 kHz
  • maximaler Schalldruck: 123 dB
  • Gesamtleistung: 200 Watt RMS
  • Treiberbestückung: 10/1.35“
  • Gehäuse: PP-Kunststoff mit integriertem Hochständerflansch
  • Eingänge: 2 x XLR/Klinken-In, 1 x Miniklinke, 1 x Bluetooth
  • Ausgang: XLR-Through
  • DSP: FIR-Filter, Bluetooth 5.0, Summen-EQ, vier EQ-Presets
  • Stromversorgung: Kaltgerätebuchse 
  • Abmessungen (H x B x T): 321 x 505 x 291 mm
  • Gewicht: 11 kg
  • Modell: Syrincs D112SP
  • Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz
  • maximaler Schalldruck: 125 dB
  • Gesamtleistung: 400 Watt RMS
  • Treiberbestückung: 12/1.35“
  • Gehäuse: PP-Kunststoff mit integriertem Hochständerflansch
  • Eingänge: 2 x XLR/Klinken-In, 1 x Miniklinke, 1 x Bluetooth
  • Ausgang: XLR-Through
  • DSP: FIR-Filter, Bluetooth 5.0, Summen-EQ, vier EQ-Presets
  • Stromversorgung: Kaltgerätebuchse 
  • Abmessungen (H x B x T): 386 x 597 x 346 mm
  • Gewicht: 15,6 kg
  • Modell: Syrincs D115SP
  • Frequenzgang: 45 Hz – 20 kHz
  • maximaler Schalldruck: 126 dB
  • Gesamtleistung: 400 Watt RMS
  • Treiberbestückung: 15/1.35“
  • Gehäuse: PP-Kunststoff mit integriertem Hochständerflansch
  • Eingänge: 2 x XLR/Klinken-In, 1 x Miniklinke, 1 x Bluetooth
  • Ausgang: XLR-Through
  • DSP: FIR-Filter, Bluetooth 5.0, Summen-EQ, vier EQ-Presets
  • Stromversorgung: Kaltgerätebuchse 
  • Abmessungen (H x B x T): 460 x705 x 415 mm
  • Gewicht: 19,5 kg

Preise: 198,- / 229,- / 249,- Euro 

Unser Fazit:
Sternbewertung 5,0 / 5
Pro
  • guter Klang
  • integrierter 3-Kanal-Mixer
  • Bluetooth-5.0-Schnittstelle mit Stereo-Kopplung via Bluetooth
  • DSP mit FIR-Filtering und vier Voicings
  • Stativflansch, Monitorwinkel, Montagepunkte
  • Gewicht
  • Preis
Contra
  • keins
Artikelbild
Syrincs D110SP, D112SP und D115SP Test
Für 219,00€ bei
Hot or Not
?
Syrincs D110SP, D112SP, D115SP Aktivboxen im Test

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Boche

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Alto TS-410 und TS-415 Test
Test

Alto präsentiert mit der TS4-Serie den Nachfolger der erfolgreichen TS3-Serie. Die TS4-Serie umfasst vier Modelle und verfügt neben mehr Leistung nun auch über Bluetooth und eine Remote App.

Alto TS-410 und TS-415 Test Artikelbild

Alto macht mal wieder Überstunden und präsentiert mit der vierten Genaration der TS-Familie den direkten Nachfolger der bekannten TS3-Aktivboxenserie. Dabei hat der Anwender die Qual der Wahl, denn Alto bietet gleich vier verschiede Modelle an. Anhand der Numerik lässt sich die Bestückung ablesen.

Electro-Voice EV EVERSE 8 Test
Test

Akkubetriebene Boxen werden immer beliebter, besonders wenn sie so viele Features wie die neue EV EVERSE 8 aufbieten. Da ist ein Test obligatorisch.

Electro-Voice EV EVERSE 8 Test Artikelbild

Mit der EVERSE 8 präsentieren Electro-Voice ihren Entwurf für eine kompakte, mobile Akku-Box, die moderne Akku-Technologie mit erstklassigem Sound sowie einer umfangreichen und doch intuitiven App-Steuerung vereint. Für Musiker und Straßenkünstler wurde zudem ein digitaler Mixer integriert, der über eine Effekteinheit verfügt. Obendrein erlaubt das System auch einen drahtlosen Audiostream und Kopplung via Bluetooth.

Outdoor Lautsprecher: Die besten Boxen für draußen
Feature

Bierzeltbank, Zapfanlage, Kompakt-PA, Trolley-Box: Wer noch das passende Audio-Equipment für das Open-Air im kleinen Kreis sucht, bitte hier entlang.

Outdoor Lautsprecher: Die besten Boxen für draußen Artikelbild

Outdoor Lautsprecher: Gerade bei sommerlichen Temperaturen kommt bei vielen Menschen der Wunsch auf, gemeinsam mit Freunden und Bekannten draußen zu feiern, zu grillen, chillen, schwoofen oder Sport zu gucken. Egal ob Garten, Wiese, Eckkneipe oder Hinterhof. Mit unseren Boxen-Empfehlungen kommt waschechtes Open-Air-Feeling auf. Hier findet ihr eine Auswahl potenzieller Kandidaten, die wir bereits getestet haben.

Mackie: ThumpXT, Thump Sub und Redesingn der Thump-Speaker
News

Mackie bringt neue ThumpXT-Lautsprecher und Subwoofer sowie ein Redesign der klassischen Thump-Lautsprecher.

Mackie: ThumpXT, Thump Sub und Redesingn der Thump-Speaker Artikelbild

Mackie führt mit den neuen XT-Modellen und einem Redesign der Standardversionen die neue Thump Lautsprecherserie ein. Die neuen Modelle ergänzen die populäre Thump GO-Serie und stellen das umfangreichste Sortiment in der Geschichte der Serie dar. Neben verbesserten Treibern gibt es auch eine Fernbedienung via App plus zahlreiche weitere Optimierungen.

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • NANO Modules ONA, FONT, QUART, ALT and CAIXA 104 Sound Demo (no talking)
  • EV Everse 8 Review