Anzeige

Sonic Youth Big Muff: Was willst du mehr?

Sonic Youth Thurston Moore Big Muff Cafe OTO Charity
Sonic Youth Thurston Moore Big Muff Cafe OTO Charity

Du wolltest schon immer mal einen Big Muff besitzen, den Sonic Youth Gitarrist Thurston Moore über 10 Jahre live gespielt hat? Dann Augen auf, denn ein „Green Russian“ wird gerade versteigert. Für Charity.

Thurston Moore

Zuletzt hattest du die Chance auf alten Stuff von Sonic Youth im Garage Sale von 2018. Mit dabei waren E-Gitarre und Effektpedale der Band, auch von Thurston Moore, dem Gitarristen und Gründungsmitglied. Er hat nicht nur Wohungen in New York City und Berlin, sondern auch in London, wo auch das Musik-Café OTO von der Coronakrise betroffen ist und um Spenden bittet. Moore spendet ein Überbleibsel aus seiner SY-Zeit, einen grünen Big Muff.

EHX Big Muff

Das Problem an dem wirklich stark genutzen Big Muff: Er wurde nicht auf Funktion überprüft und wird als Dekoration verkauft. Schrödingers Big Muff, quasi. Sicher wäre der Funktionstest für Thurston Moore oder einen anderen Gitarristen kein Problem – warum der nicht stattfindet, ist mir schleierhaft. Wobei ein Big Muff auch schnell repariert wäre. Rare Bauteile hat auch der Green Russian Big Muff nicht. Immerhin hat er schon einen Stromanschluss.

Sonic Youth Thurston Moore Big Muff Front

Aktuell steht das Startgebot des Moore Big Muffs ca. bei saftigen 1600 Euro (1500 GBP). Bei aller Liebe zu Sonic Youth und genau dieser Version des Big Muff: So viel Geld wäre mir der nicht wert, schon gar nicht potenziell funktionslos. Dir?

Als Charity ist die Aktion aber ziemlich cool. Alle haben aktuell an der Situation zu knabbern, da tut Solidarität gut. Wer Geld hat, sollte es denen geben, die aktuell leiden. Helfen, wo es geht.

Hier geht’s zur Auktionsseite. Ob der Versand nach Deutschland auch kostenlos ist, ist nicht klar. (UPDATE: Die Seite wurde aktualisiert. Der Versand ist überall hin kostenlos.)

Falls ihr es ersteigert: Lasst uns wissen, ob er funktioniert.

Corona

Wie geht ihr aktuell mit der Zeit um? Seid ihr kreativ? Oder braucht ihr noch etwas Input? Helft ihr bedürftigen Mitmenschen beim Einkaufen, spendet ihr an Organisationen oder helft sogar in öffentlichen Einrichtungen aus?

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
sonic-youth-thurston-moore-big-muff-cafe-oto-charity-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Electro Harmonix Nano Metal Muff Test

Gitarre / Test

Das Electro Harmonix Nano Metal Muff Distortion-Pedal wendet sich kompromisslos an die Metal-Fraktion und bringt auch gleich sein eigenes Noise-Gate mit.

Electro Harmonix Nano Metal Muff Test Artikelbild

Beim Electro Harmonix Nano Metal Muff handelt es sich um ein kompaktes und recht preisgünstiges Distortion-Pedal, das sich Spielern widmet, die einen harten und aggressiven Zerrsound bevorzugen. Steht der Begriff Muff in der Regel für die legendären Fuzz-Pedale von EHX, von denen wir einige Varianten und Wiederauflagen wie beispielsweise zuletzt den Electro Harmonix Ram's Head Big Muff Pi im Test hatten, schielt das Nano Metal Muff laut Hersteller eindeutig in Richtung der hart arbeitenden Metall-Facharbeiter.

SolidGoldFX Imperial MKII: Fuzz im Stile eines Gated Muff

Gitarre / News

Ein deftiges Gated Fuzz für Gitarre, Bass und Keybaords, inspiriert vom JEN Jumbo Fuzz der 1970er Jahre: Das SolidGoldFX Imperial MKII.

SolidGoldFX Imperial MKII: Fuzz im Stile eines Gated Muff Artikelbild

Das SolidGoldFX Imperial MKII richtet sich an alle, die auf der Suche nach einem rotzigen, brachialen Fuzz mit guten Manieren oder auf der Jagd nach Gilmour-esken Soloklängen sind. Sein Vorbild ist ein rares Gerät aus den 1970er-Jahren, das heutzutage hohe Liebhaberpreise auf dem Gebrauchtmarkt erzielt. 

EHX Nano Metal Muff – klein aber oho!

Gitarre / News

Zwischen den Jahren gibt es von GEARNEWS.de abgedroschene Sprüche für den geschrumpften und kompakteren Metal Muff von Electro-Harmonix.

EHX Nano Metal Muff – klein aber oho! Artikelbild

So nach und nach hat Electro-Harmonix, kurz EHX, fast jeden Big Muff Pi geschrumpft und in die sogenannten Nano-Gehäuse gepflanzt. Das tut dem Platz auf den Pedalboards auf jeden Fall gut und nun kommen auch die Metaller auf ihre Kosten, denn der Metal Muff ist nun auch in Nano erhältlich.

Eine Liebeserklärung an den Big Muff

Bass / Feature

Perfekte Mixes mit Kopfhörern verspricht Dear Reality dearVR MIX. Dafür bekommt ihr neun virtuelle Umgebungen und das sogenannte SHC Feature.

Eine Liebeserklärung an den Big Muff Artikelbild

Es gibt E-Bässe, Bassverstärker und Effektgeräte, die über die Jahre Kult geworden sind und auf der "haben wollen"-Liste fast aller Bassisten ganz oben stehen. Die Gründe für die Beliebtheit liegen entweder an dem sehr speziellen Sound, an berühmten Songs oder Vorbildern - oder einfach daran, dass diese Instrumente, Verstärker oder Effekte eben die ersten ihrer Art in der Rock- und Pop-Geschichte waren. In unserer neuen Rubrik "Eine Liebeserklärung an ..." möchten wir derartiges Equipment vorstellen und auf die Geschichte, berühmte Benutzer oder Songs sowie die Anwendungsmöglichkeiten eingehen. Unser erster Kandidat ist der legendäre Electro Harmonix Big Muff, der schon Gitarristen wie Jimi Hendrix zu ihrem sagenumwobenen Sound verholfen hat. Aber auch das Thema "verzerrter Bass" wäre ohne dieses kleine Helferlein aus den Händen des legendären Soundtüftlers Mike Matthews nicht das, was wir heutzutage damit assoziieren!

Bonedo YouTube
  • Gibson SG Standard '61 Faded Maestro Vibrola Vintage Cherry - Sound Demo (no talking)
  • Epiphone Noel Gallagher Riviera - Sound Demo (no talking)
  • Taylor 512ce (Urban Ironbark) - Sound Demo (no talking)