Anzeige

Sequentix Cirklon 2 – neue Version mit USB, Ethernet und schnellerem Gehirn …

Sequentix Cirklon-V2
Sequentix Cirklon-V2

Ziemlich vergriffen war er und lange Bestell-Listen gab und gibt es aktuell vom Cirklon, dem Sequencer. Wenn so etwas knapp wird, sind meist letzte Mengen da oder neue Auflagen sind noch nicht bestellt oder aber die Geräte werden einzeln gefertigt.

Hier dürfte der Grund wohl schlicht die Verfügbarkeit von Restgeräten sein und Colin Fraser kommt nicht mehr hinterher. Der bisherige Cirklon ist ausverkauft und wurde zuletzt auf 1.500,– Euro verteuert. Der neue Sequentix Cirklon 2 wird ein Farbdisplay bekommen und einen dreifach schnelleren Prozessor und damit mehr Fähigkeiten potentiell haben können. Außerdem gibt es einen Ethernet-Anschluss und USB.

Sequentix Cirklon 2 – Nachrüstung auch für ältere Modelle

Die älteren Modelle können umgerüstet werden. Was an der Software oder Firmware gemacht wurde, ist nicht bekannt. Auch die Website schweigt sich aktuell noch über alles aus und zeigt einfach weiter den „alten“ Cirklon.

Das USB erlaubt MIDI und die vielen MIDI-Ports garantieren, dass auch der V2-Cirklon ein Studio-System sein kann und man nicht unbedingt „eine Maus“ braucht oder aber dass man die DAW einfach integrieren kann. Auch DIN-Sync beherrscht der neue Cirklon. Der Cirklon ist einer der ernstzunehmenden Sequencer mit relativ offener Struktur. Ob sich Mengen von Steps oder andere Dinge geändert haben, ist zurzeit allerdings noch nicht bekannt.

Weitere Information

Bisher gibt es nicht viel, es ist auch nicht viel zu sehen, dennoch wird es wohl früher oder später auf der Website auftauchen. Der Preis war einst generell eher bei 2k€ als bei dem zuletzt aufgerufenen Preis von 1.500,–, davor 1.260,– Euro.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
sequentix-cirklon-v2-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Thenatan Brain: Ein mitdenkender Synthesizer mit viel Gehirn

Keyboard / News

Thenatan veröffentlicht mit Brain einen ungewöhnlichen VST-Synthesizer. Und der kann laut Hersteller bei der Sound-Gestaltung eigenmächtig mitdenken.

Thenatan Brain: Ein mitdenkender Synthesizer mit viel Gehirn Artikelbild

Die Software-Schmiede Thenatan veröffentlicht mit Brain einen sehr ungewöhnlichen VST-Synthesizer. Und der kann laut Hersteller bei der Sound-Gestaltung eigenmächtig mitdenken. Möglich ist das durch die „eingepflanzte“ XY-DNA. Das klingt doch mehr als gespenstig. Aber auch der Look des Klangerzeugers, bei dem ihr am offenen und drehenden Gehirn arbeiten könnt, wirkt ebenso befremdlich. Am Ende zählt aber das Ergebnis. Und dazu gibt es das Instrument für nur kurze Zeit zum Sonderpreis von nur 12,50 Euro.

NAMM 2021: Korg LP-380 - Neue Version mit USB-MIDI/AUDIO

Keyboard / News

NAMM 2021: Korg veröffentlicht das bewährte Digitalpiano LP-380 jetzt mit integriertem USB-MIDI/AUDIO Interface.

NAMM 2021: Korg LP-380 - Neue Version mit USB-MIDI/AUDIO Artikelbild

Korg veröffentlicht das bewährte Digitalpiano LP-380 jetzt mit integriertem USB-MIDI/AUDIO Interface. Das von Korg angebotene Digitalpiano LP-380 ist mit 88er RH3-Hammermechanik-Tastatur ausgestattet und lässt sich in einer neuen Variante mittels USB-Interface an Tablets, Smartphones oder auch Computer anschließen. So lassen sich u. a. die kostenlos mitgelieferten Software-Instrumente und Tools, wie z. B. die Korg Module-App, als externes Soundmodul via USB-MIDI ansteuern und direkt via USB-AUDIO im Instrument wiedergeben. Obendrein können Käufer drei Monate kostenlosen Online-Pianounterricht über die Software Skoove

Superbooth 2021: Kurzweil PC4 SE - Neue abgespeckte Version der PC4 Workstation-Serie

Keyboard / News

Kurzweil veröffentlicht die PC4 SE Keyboard-Workstation, die sich als abgespeckte Ausführung der PC4 und PC4-7 Versionen zeigt.

Superbooth 2021: Kurzweil PC4 SE - Neue abgespeckte Version der PC4 Workstation-Serie Artikelbild

Kurzweil veröffentlicht die PC4 SE Keyboard-Workstation, die sich als abgespeckte Ausführung der PC4 und PC4-7 Versionen zeigt. Mit PC4 und PC4-7 bietet der amerikanische Hersteller Kurzweil derzeit zwei Workstation-Modelle mit 88er Hammermechanik Tastatur und leichtgewichteter 76-Tasten Klaviatur. Neu ist die Variante PC4 SE

Korg Opsix Version 2.0 - Neue Features und Sounds für den FM-Synthesizer

Keyboard / News

Das neue Betriebssystem v2.0 für Korg Opsix bietet einen neuen Effect Operatorenmodus, neue Oszillator-Wellenformen, Aftertouch als Modulationsquelle sowie 100 weitere Presets und mehr.

Korg Opsix Version 2.0 - Neue Features und Sounds für den FM-Synthesizer Artikelbild

Korg spendiert dem FM-Synth Opsix das neue Betriebssystem v2.0, das einen neuen Effect Operatorenmodus, neue Oszillator-Wellenformen, Aftertouch als Modulationsquelle sowie 100 weitere Presets und mehr bietet. Eine der wichtigsten Funktionen des neuen OS 2.0 ist der Effect Operatorenmodus, der Oszillatoren- und Eingangssignale in einen von zehn unterschiedlichen Effekten speist, die sich aus Peaking EQ, Shelving EQ, Phaser, Short Delay, Comb Filter, Distortion, Drive, Decimator, Waveshaper und Punch zusammensetzen. Zusätzlich wurde das Angebot der Oszillator-Wellenformen um Pink Noise und Blue Noise

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)