ANZEIGE

Sequential, AKAI, Humble Bundle, Ableton: Sound-Boutique


Auch in dieser Woche berichten wir in der Sound-Boutique über spannende Soundsets, Patches, Samples und Sample-Instrument sowie einem spannenden Device für Max for Live. Den Einstieg machen wir mit einem neuen Preset-Pack von Limbic Bits, diesmal für den genialen Sequential Prophet REV2. Unter dem wahnsinnig originellen Namen Jura veröffentlicht AIR Music eine Emulation des Roland Juno-60, die nicht nur als Plugin für Rechner sondern auch als virtuelles Instrument für AKAI MPC und Force erscheint. Wer sich an paar Gigabytes neue Samples auf die Festplatte schaufeln will, bekommt mit einem neuen Humble Bundle eine günstige Gelegenheit. Ein absoluter Knaller ist eine kostenlose Umsetzung des Plaits Eurorack-Moduls für Max for Live und Ableton Live. Nächste Woche sehen wir uns hoffentlich wieder, bis dahin!

Sequential, AKAI, Humble Bundle und Ableton in der Sound-Boutique

Discoveries: Patches von Limbic Bits für Sequential Prophet REV2 Synthesizer

Vier Modelle gibt es von Sequential Prophet REV2 – einer überarbeiteten Version des berühmten Prophet ’08. Alle verfügen über zwei VCOs, Curtis Tiefpassfilter, vier LFOs, drei Hüllkurven und Extra-Features wie Sequencer und Arpeggiator. Der einzige Unterschied liegt in der Anzahl der Stimmen und ob es sich um eine Tasten- oder Desktopversion handelt. Und natürlich auch im Preis. Das neue Preset-Pack von Limbic Bits läuft jedenfalls auf allen Modellen des Sequential Prophet REV2.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Discoveries enthält 75 Patches und mehr als 100 Single-Programme. Die Presets eignen sich nicht nur für elektronische Musik und Ambient, sondern ebenso für andere Stile und auch Scoring. Über 40 Patches konzentrieren sich auf Pads und Motion-Sounds, Texturen und Drones gehören aber ebenfalls dazu. Und an Strings, Bässe, Leads und Sequenzen hat Limbic Bits auch gedacht. 27 Combo-Sounds verbinden Leads, Pads und Arpeggios miteinander, die komplexen Modulationen einiger Soundscapes eignen sich bereits als Startpunkt für einen neuen Track.

Limbic Bits liefert natürlich auch ein paar Dub-Chords und dazu passende Pads – das gehört bei einer Library dieses Sounddesigners einfach immer dazu! Wer Tracks im Stil von Basic Channel, DeepChord oder Rhythm & Sound produziert, findet hier sehr überzeugende und spielfertige Sounds. Um die Preset-Sammlung abzurunden, packt Limbic Bits zusätzlich acht Percussion- und FX-Sounds dazu. Lohnt sich!

  • Das Discoveries Sound-Pack bekommst du für 24 Euro bei Limbic Bits. Dort findest du ebenso Tipps zur Installation auf den Synthesizern. Sequential Prophet REV2 gibt es in mehreren Ausführungen bei Thomann, hier eine Übersicht*.

Affiliate Links
Sequential Prophet REV2-8 Desktop
Sequential Prophet REV2-8 Desktop
Kundenbewertung:
(34)
Sequential Prophet REV2-16 Desktop
Sequential Prophet REV2-16 Desktop
Kundenbewertung:
(7)
Sequential Prophet REV2-8
Sequential Prophet REV2-8
Kundenbewertung:
(112)
Sequential Prophet REV2-16
Sequential Prophet REV2-16
Kundenbewertung:
(53)

Jura bringt den Sound des Roland Juno-60 als Plugin und für die AKAI MPC

Der Roland Juno-60 ist einer dieser Synthesizer, der niemals „alt“ wird und auch heute noch als Plugin und Boutique-Nachbau sehr geschätzt wird. Von AIR Music ist nun Jura erhältlich, eine Emulation des Klassikers, die nicht nur als Plugin sondern auch als Version für die verschiedenen MPCs und Force von AKAI verfügbar ist.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Alles, was den Synth-Klassiker ausmacht, findest du in Jura wieder: Ein DCO, der zugehörige Suboszillator, der spezielle Sound des Filters und natürlich auch der unverkennbare Chorus-Effekt. Das Interface wurde extra so gestaltet, dass du über Touchscreen und Q-Link Buttons an MPC und Force herumschrauben kannst.

Das Filter bietet Sättigung und Drive als Bonus und springt auf Hüllkurve, den erweiterten LFO sowie Tracking von Keyboard und Anschlagstärke an. Übrigens gibt es hier zwei Hüllkurven im ADSR-Stil. Rauschen lässt sich in den Typen Modern und Vintage hinzufügen. Neben dem Chorus gibt es Delay und Reverb als zusätzliche Effekte.

  • Air Jura läuft als VST2, VST3, AU und AAX auf macOS und Windows. Außerdem läuft der virtuelle Synthesizer auf AKAI Force und den MPC-Modellen One, Live, Live II, MPC X, MPC Key 61 sowie MPC One+. Bis zum 13. Juni 2023 bezahlst du den Einführungspreis von aufgerundet 75 Euroweitere Infos findest du hier. Verschiedene aktuelle Modelle der AKAI MPC sowie die Force erhältst du bei Thomann, hier eine Übersicht*.

Affiliate Links
AKAI Professional MPC One
AKAI Professional MPC One
Kundenbewertung:
(129)
AKAI Professional MPC One+
AKAI Professional MPC One+ Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
AKAI Professional MPC Key 61
AKAI Professional MPC Key 61
Kundenbewertung:
(10)
AKAI Professional Force
AKAI Professional Force
Kundenbewertung:
(69)

Humble Bundle Producer Loops Legacy Sample Bundle

71 Loop-Packs für knapp 28 Euro gibt es bei diesem neuen Bundle von Humble Bundle. Alternativ gibt es ein Paket mit 9 Artikeln für knapp 21 Euro (im Vergleich kein guter Deal) oder drei Sound-Packs für 1 Euro (zum Ausprobieren). Das große Bundle verspricht also den größten Umfang für den umgerechnet günstigsten Preis und deckt viele Stilrichtungen mit Loops und One-Shots ab.

Humble Bundle Producer Loops Legacy Sample Bundle
Humble Bundle Producer Loops Legacy Sample Bundle

Wenn du ohne Ende Sample-Material für Trap, House, Techno, Rave-Tunes, Chillout, Synthwave, Disco, Pop oder Lo-Fi Beats suchst, könntest du an dem großen Bundle Gefallen finden. Wie immer wird ein Teil der Erlöses gespendet, diesmal geht das Geld an die Alzheimer-Forschung in Großbritannien.

  • Weitere Infos findest du bei Humble Bundle, die Aktion läuft noch bis zum 21. Juni 2023.

Kostenlos: P_4L ist ein Max for Live Device, das auf Mutable Instruments Plaits basiert

Wer Ableton Live mit Max for Live besitzt, sollte sich dieses kostenlose Device auf keinen Fall entgehen lassen! P_4L basiert auf Plaits von Mutable Instruments, einem extrem vielseitigen Eurorack-Modul, das wie eine komplette Synthesizer-Stimme mit mehreren Engines funktioniert. Du kannst hiermit eine Bandbreite von Sounds erzeugen und verfügst wie bei der Vorlage über Patch-Punkte für weiterführende Möglichkeiten.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Weil die Entwicklungen von Mutable Instruments alle als Open Source verfügbar sind, war es eigentlich nur eine Frage der Zeit, bis es Plugins oder eben M4L-Devices auf deren Basis gibt. Trotzdem ist es eine große Freude, wenn es dann passiert und das Ergebnis so toll geworden ist wie hier. Also, machen wir es kurz: Unbedingt downloaden und gerne auch einen kleinen Betrag spenden – vielleicht motiviert das den Entwickler, noch ein paar weitere Module von Mutable Instruments für Max for Live umzusetzen.

  • Kostenlos oder für eine freiwillige Spende erhältst du P_4L im Gumroad-Shop von Richard Laws. Ableton Live mit der Max for Live Erweiterung ist erforderlich, in der Ableton Live 11 Suite* ist diese enthalten.

Affiliate Links
Ableton Live 11 Suite Download
Ableton Live 11 Suite Download
Kundenbewertung:
(23)

Weitere Infos über Sequential, AKAI und Ableton

*Hinweis: Dieser Artikel enthält Werbelinks, die uns bei der Finanzierung unserer Seite helfen. Keine Sorge: Der Preis für euch bleibt immer gleich! Wenn ihr etwas über diese Links kauft, erhalten wir eine kleine Provision. Danke für eure Unterstützung!

Bildquellen:

  • Sequential, AKAI, Humble Bundle und Ableton in der Sound-Boutique: Sequential
  • Humble Bundle Producer Loops Legacy Sample Bundle: Humble Bundle

Hot or Not
?
Sequential, AKAI, Humble Bundle und Ableton in der Sound-Boutique

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

von Gearnews

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)
  • Gamechanger Audio Plasma Voice Sound Demo (no talking)
  • MAYER EMI Vibes Performance Demo (no talking)