Sanchez Valdes MIDI-to Test

FAZIT

MIDI-to ist eine gelungene App für Serato-DJs. Sein logischer Aufbau, das anwenderfreundliche Setup und die Bedienung der unterschiedliche Kontrollseiten machen den Einstieg leicht. Das Programm versorgt den Protagonisten mit über 90 Befehlen, mit denen er die Software über das iPad fernsteuern kann. Mit an Bord sind Cues, Loops und Effekte, dazu Navigation und der Sampler. Aufgrund der Hardwarekonstruktion und des Wireless-Protokolls ist die Latenz nicht mit normalen Controllern gleichzusetzen, somit verzögert sich auch schon mal ein Befehl. Das ist aber selten genug, daher kann man insgesamt von einem ansprechenden Workflow sprechen. Und dann wäre da noch der Spaßfaktor zu nennen, denn dieser ist ziemlich hoch! Wer noch keinen MIDI-Controller hat und es leid ist, Serato per Tastatur oder Maus zu steuern, kann in meinen Augen bei einem Verkaufspreis von 3,99 Euro wenig falsch machen. Vorausgesetzt, er kann auf Knöpfe, Potis und Fader verzichten. Mir ist dies für den Testzeitraum nicht schwer gefallen.

Mainscreen
Die MIDI-to Hauptseite lädt zum Remixen ein.

Hinweis: Diese App ist aktuell nicht mehr im App Store verfügbar (Stand 06/2017).

Unser Fazit:
4 / 5
Pro
  • Umfangreiche Loop- und Cue-Features
  • Große praxistaugliche Bedienfelder
  • Effektmenü mit Typenanzeige am iPad
  • Einsteigerfreundliches Setup
  • Logischer Aufbau + Bedienung
  • Unterschiedliche Kontrollseiten
  • Hoher Spaßfaktor
  • Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Contra
  • Kein erweiterter Effektmodus
  • Rudimentäre Sampler-/ Browser-Funktionen
  • Fehlende Anbindung von Video-SL
Artikelbild
Sanchez Valdes MIDI-to Test
Hot or Not
?
anschlagdynamische Triggerpads…

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Die besten MIDI-Effekt-Plugins für die DAW
Software / Feature

Akkordfolgen, Begleitphrasen, Hooks oder Riffs für VST-Instrumente lassen sich schnell mit MIDI-FX-Plugins herstellen. Die beliebtesten Plugins fürs MIDI-Sequencing stellen wir vor.

Die besten MIDI-Effekt-Plugins für die DAW Artikelbild

Nur ein schöner Effekt? Keineswegs, denn MIDI-FX-Plugins (FX = Effekt) legen den harmonischen Fundus für ein gesamtes Musikstück, helfen beim Finden von passenden Bass- und Hooklines und vereinfachen das Arrangieren zudem mit rhythmischen Schablonen, was gerade das Produzieren elektronischer Musik vereinfacht.

Bonedo YouTube
  • MOOG Labyrinth Sound Demo (no talking) - Preset Sheets
  • Behringer UB-XA Sound Demo (no talking, custom presets)
  • Roland GO:KEYS 3 Sound Demo (no talking)