Anzeige

Rane TTM57mkII Test

Fazit

Rane hat es geschafft, den Workflow des beliebten Battlemixers TTM57 in der Version mkII signifikant zu verbessern. Das überarbeite Dual-USB-Audiointerface mit seinen hochwertigen Wandlern erlaubt den simultanen Anschluss zweier Notebooks und erweitert in Kombination mit den zahlreichen MIDI-Optionen die Einsatzmöglichkeiten des Mischers enorm. Bewährte Elemente wie die Fader-Sektion wurden beibehalten und die allgemeine Güte des Pultes ist sehr hochwertig. Kurzum: Der Rane TTM57mkII ist das ultimative Arbeitswerkzeug für die Hip-Hop-DJs unter den Serato Nutzern. Wäre da nur nicht die hohe UVP von rund 2700 €, die bei vielen potenziellen Kunden oberhalb der Schmerzgrenze liegen dürfte. Doch wie sagt man so schön: Qualität hat ihren Preis.
Bleibt noch die Frage zu klären, ob sich für Besitzer des Vorgängermodells TTM57SL ein Wechsel zum mkII lohnt. Wem die Features von Scratch Live ausreichen und wer auf die diversen Neuerungen von Serato DJ verzichten kann, wird sein bisheriges Setup sicher noch eine Weile verwenden. Dennoch ist ein Hardware- und somit auch Software-Upgrade für eingefleischte Serato Nutzer in den nächsten 2 bis 3 Jahren wohl unumgänglich, denn in 2015 endete der Scratch Live Support und somit ist bei einem Computer Neuerwerb oder bei einem zukünftigen Update des Betriebssystems irgendwann mit Kompatibilitätsproblemen zu rechnen. Also holt schon mal die Spardosen raus!

Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • Vielseitiges Dual-USB-Audiointerface
  • Hochwertige Wandler mit exzellentem Klang
  • Hervorragende Verarbeitungs- und Materialqualität
  • Sehr guter Workflow dank verbesserter Software-Controller
  • Langlebige kontaktlose Fader
  • Filter-Regler
  • USB Aux-Input mit Filter für Serato DJ Sample-Player
  • Integrierte MIDI-Steuerung
  • Optimierte Vorhörsektion
  • Zahlreiche analoge In- und Outputs
Contra
  • Hoher Preis
  • FX-Sektion ohne Tempo-Tap
Artikelbild
Rane TTM57mkII Test
Für 1.790,00€ bei
Rane TTM57mkII, Zweikanal-Battlemixer für Serato DJ
Rane TTM57mkII, Zweikanal-Battlemixer für Serato DJ
Hot or Not
?
Rane_TTM57_MKII_12 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von DJ Rick Ski

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
RANE Seventy A-Trak Signature Edition Battlemixer Test
DJ / Test

RANE bringt eine limitierte A-Trak Signature Edition des Seventy Battlemixers in den Handel: Frischer Look, andere Tonkurve, erweitertes Low-End, Fader-FX und Oszillatoren haben Einzug gehalten. Der coolere Seventy?

RANE Seventy A-Trak Signature Edition Battlemixer Test Artikelbild

Der US-amerikanische Hersteller RANEund A-Trak haben sich zusammengetan und den Rane Seventy Battlemixer redesignt: RANE Seventy A-Trak Signature Edition basiert auf dem Modell aus April 2020 und bringt einige funktionale Updates sowie ein frisches Design mit. Bei der Entwicklung spielte der ehemalige DMC Champion eine zentrale Rolle – das Ziel: nicht weniger, als den ultimativen Mixer für die Zukunft der Turntable-Performance zu gestalten.

Limitierter RANE SEVENTY A-TRAK SIGNATURE EDITION Battlemixer vorgestellt
DJ / News

RANE und A-Trak haben sich zusammengetan, um den RANE Seventy in einer speziellen Signature Edition nach A-Trak Gusto zu gestalten. Was dabei herausgekommen ist? Lest selbst.

Limitierter RANE SEVENTY A-TRAK SIGNATURE EDITION Battlemixer vorgestellt Artikelbild

Der RANE Seventy Battlemixer ist nun in einer limitierten A-Trak Signature Edition erhältlich. Dabei spielte der DJ und Producer laut Hersteller RANE in der Entwicklung eine zentrale Rolle: “Die Funktionen, der einzigartige Sound und der besondere Look wurden von ihm selbst ausgewählt und repräsentieren aus seiner Sicht den ultimativen Mixer für die Zukunft der Turntable-Performance.“

Bonedo YouTube
  • Red Panda Raster V2 Sound Demo (no talking) with Waldorf M
  • Meris LVX Modular Delay System Sound demo (no talking) with Waldorf M
  • Black Corporation Deckard's Dream MK II Sound Demo (no talking)