Anzeige
ANZEIGE

Pioneer DJ DDJ-1000 DJ Controller Test

Fazit

Beim Pioneer DJ Rekordbox-Controller DDJ-1000 treffen ein tolles Design, hervorragende Verarbeitung, guter Klang und ein herausragendes Angebot an Effekten und Performance-Tools fürs Mixen und Live-Remixen aufeinander. Dank vier Decks und Dual-USB geht das auch zu zweit oder im Wechsel gut vonstatten. Das Layout und der vorgegebene Workflow sind stringent.

Zahlreiche Mixhilfen und Infos direkt am Gerät sowie die Zugriffsmöglichkeiten auf GUI-Ansichten und Playlisten erleichtern einem dabei das Handwerk und auch die Einbindung externer Geräte, darunter zweimal Phono mit DVS-Option, ist kein Problem. Für redselige Naturen und sangeskundige/freudige Protagonisten sind zudem zwei regelbare Mikrofoneingänge verbaut, die mit Effekten versehen werden können. Via Editor und Pages konfigurierbare Pad-Modi bringen Abwechslung ins Geschehen, wenn es mal etwas anderes sein soll als die aufgedruckten Funktionen.

Der Blick ins Software-GUI ist eigentlich nur zur Vorbereitung und bei der Trackauswahl nötig. Letztgenanntes hätte man in meinen Augen auch noch in die Jogwheel-Displays packen können, hier muss der DDJ Federn lassen. Ebenso hätte ich mir die Möglichkeit gewünscht, den Sampler direkt auf einen der Kanäle zu schicken, statt nur auf die Summe. Und man benötigt ein Notebook, da keine USB-Player integriert sind. Eines ist jedoch klar:

Wer rekordbox zu seiner favorisierten DJ-Software machen möchte und quasi „das kleine Besteck“ für zuhause oder unterwegs sucht, bei dem er seine Tracks und Playlisten auch via Export-Mode am CDJ nutzen kann – oder eben auch nicht – und keine 3000 Euro für einen DDJ-RZX ausgeben möchte, bekommt mit dem DDJ-1000 eine adäquate Lösung serviert. Eine Bitte hätte ich da noch: Koppelt doch die Deck-Sektionen als eigenständige „MIDI-Controller“ mit Browse-Funktion im Display als separates „Add-on“ für die rekordboxfähigen DJM-Mixer ab. Ich nehme gern einen…oder zwei.

Pioneer DJ DDJ-1000: Controller für rekordbox dj
Unser Fazit:
Sternbewertung 4,5 / 5
Pro
  • Design, Layout und Verarbeitung
  • hohe Audio- und Effektqualität
  • frei konfigurierbare Performance Pads via Pad-Editor
  • Standalone-Mischpult mit DJM-Effekten
  • Dual-USB
  • einstellbare Jogwheels mit integriertem Bildschirm
  • Pages- und Playlist-Tasten
  • rekordbox dvs-fähig
Contra
  • kein CFX-Parameterregler
  • keine Anzeige/Browsing der Musikbibliothek via Jogwheel-Display
Artikelbild
Pioneer DJ DDJ-1000 DJ Controller Test
Hot or Not
?
17_Pioneer_DDJ-1000 Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Peter Westermeier

Kommentieren
Profilbild von Squizzy911

Squizzy911 sagt:

#1 - 22.02.2018 um 23:27 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Bitte hier:
https://forums.pioneerdj.co...einmal für tracklist auf dem display voten ;)

Profilbild von Hau-i Bloom

Hau-i Bloom sagt:

#2 - 26.02.2018 um 16:23 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Ich hoffe mal das wie angekündigt der Controller schnell von VirtualDJ unterstützt wird. Ein Freund von mir kauft sich das Teil und dann könnten wir es unterwegs gemeinsam nutzen! Wie Geil.!

Profilbild von Hau-i Bloom

Hau-i Bloom sagt:

#3 - 10.04.2018 um 15:09 Uhr

Empfehlungen Icon 0

ch hatte nun die Chance den Controller zusammen mit VirtualDJ Pro zu
testen und muß sagen, ich bin begeistert. Da hat sich sowohl Pioneer als
auch VDJ mal richtig übertroffen!!!!

Profilbild von peter.bonedo

peter.bonedo sagt:

#4 - 11.04.2018 um 07:50 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Hallo Hau-i Bloom,
interessante Info. Wird der Controller in vollem Umfang unterstützt? Displays inklusive? Wie steht es um die Pad-Features?

Profilbild von Rob

Rob sagt:

#5 - 23.06.2020 um 22:07 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Kann man damit Techno Beats selbst mixen?

Profilbild von timo

timo sagt:

#6 - 25.06.2020 um 06:58 Uhr

Empfehlungen Icon 0

Mit 4 Kanälen und Sample-Player sollte das kein Problem sein ;)

Kommentare vorhanden
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Auflegen lernen: Praxistipps für Anfänger und fortgeschrittene DJs
DJ / Workshop

DJ werden, auflegen lernen, mixen und Erfolge feiern. In unseren DJ-Workshops findest du nützliche Infos für Anfänger, lernst Grundlagen und erhältst Profitipps. Vom ersten Schritt bis zum Business-Tipp.

Auflegen lernen: Praxistipps für Anfänger und fortgeschrittene DJs Artikelbild

Auflegen lernen und ein erfolgreicher DJ werden - davon Träumen nicht wenige Musik-, Party- und Club-begeisterte Menschen. Coolen Sound für die Gäste auf der Party spielen. Selbst hinter der Kanzel stehen und gefeiert werden. Seinen Lebensunterhalt damit bestreiten können. Doch wie soll man sein Vorhaben in die Tat umsetzen? Hier findest du nützliche Informationen und Tipps, um deine ersten Schritte auf dem steinigen Pfad zum DJ-Olymp zu gehen. 

Die besten DJ Monitorboxen / Aktivlautsprecher für DJs bis 800 Euro
Feature

Wer sich zu Hause ein DJ-Setup aufbaut, kommt um Lautsprecher nicht herum. Die hier vorgestellten Monitorboxenn bringen Spaß beim Auflegen und taugen auch für die ersten Schritte beim Produzieren.

Die besten DJ Monitorboxen / Aktivlautsprecher für DJs bis 800 Euro Artikelbild

DJ Monitorboxen: Wer sich ein DJ-Setup zuhause aufbauen möchte, kommt nicht um die Anschaffung von Lautsprechern herum. Notfalls tut es vielleicht die noch bestehende Stereoanlage, eine solche ist aber gerade bei der jüngeren Generation keine Selbstverständlichkeit mehr. In diesem Feature möchten wir euch ein paar aktive DJ Monitorboxen vorstellen, die noch relativ günstig sind und einige Vorteile bieten.

Pioneer DDJ-FLX4: 2-Kanal-DJ-Controller mit Pro-Feeling für Einsteiger
News

Pioneer DDJ-FLX4 ist ein 2-Kanal-DJ-Controller mit Pro-Feeling: Perfekt für den Einstieg ins DJing mit Simple Design und brandneuen Funktionen

Pioneer DDJ-FLX4: 2-Kanal-DJ-Controller mit Pro-Feeling für Einsteiger Artikelbild

Pioneer DJ stellt einen neuen 2-Kanal-DJ-Controller namens DDJ-FLX4 vor. Konzipiert für ein breites DJ-Einsatzspektrum sowie für Einsteiger und alle, die das Auflegen lernen wollen, bietet das Gerät laut Hersteller ein professionelles Feeling und ein einfaches, gut zu bedienendes Design. Es ist kompatibel mit Rekordbox- und Serato. In Kürze soll iOS- und Android-Support für das anstehende rekordbox App-Update verfügbar sein.

Pioneer DJs neuer DDJ-REV7 Controller kommt mit motorisierten Plattentellern
DJ / News

Expand Your REVolution: DDJ-REV7 für Serato DJ Pro bietet dank Scratch-Style-Design, motorisierten Jogwheels und On-Jog-Display echtes Vinyl-Feeling und eine taktile Verbindung mit der Musik.

Pioneer DJs neuer DDJ-REV7 Controller kommt mit motorisierten Plattentellern Artikelbild

Wer auf der Suche nach einem mobilen Setup ist, das analoge Turntables und einen Mixer originalgetreu emuliert, der könnte beim neuen Pioneer DDJ-REV7 genau richtig liegen. Der Controller bietet nämlich einen Battle-Style-Layout und seine 7-Zoll VINYLIZED-Jogwheels sind motorisiert. Mit den zwei Slip-Sheets pro Deck und verschiedenen Einstellmöglichkeiten können die Jogwheels im Drehmoment und Widerstand an die eigenen Wünsche angepasst werden.

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • BOSS RE-2 Space Echo Sound Demo (no talking) with ASM Hydrasynth
  • Endorphin.es Ghost & Qu-Bit Aurora Sound Demo (no talking)