NAMM 2023: 1176 mit Total Recall!

NAMM 2023: Hardware ist eine tolle Sache. Besonders auf den Limiter-Klassiker von Urei/Universal Audio, den 1176, schwören viele. Dumm nur, dass man diesen nicht mit dem DAW-Projekt speichern kann – und Recall-Sheets oder Fotos von Einstellungen sind nicht jedermanns Sache. WES Audio ist bekannt für digital steuerbare Analogtechnik, aber vor allem im 500er-Format. Mit dem WAS NG76 gibt es nun einen voll speicherbaren und von der DAW aus steuerbaren 1176er!

NAMM 2023 Total Recall 1176
(Bilder: Wes Audio)

Der 1176 ist ein prinzipiell sehr klassischer Limiter im voll analogen 1176-Aufbau. Er ist also ein FET-Rotationspunktkompressor mit schneller Attack-Zeit und versteht sich natürlich auf das Sqashen mittels All-Buttons-Mode. Es kommen Carnhill-Übertrager zum Einsatz, aber anders als beim Original gibt es ein paar “Bells and Whistles” in Form von speziellen Sättigungsoptionen, Dry-/Wet-Regler, Sidechain-EQ und dergleichen. Auch der Stereobetrieb ist recht einfach möglich. Oh: Und zwischen F- und G-Modell lässt sich umschalten!

Die Verbindung zum Rechner übernimmt USB oder Ethernet. In der DAW wird dann ein Plug-in (VST2/VST3/AU/AAX/AAX DSP) zur Einbindung genutzt. Damit ist nicht nur die Fernsteuerung und Speicherung/Abfrage von Einstellungen möglich, sondern auch die dynamische Automation der Parameter!

Der Preis liegt bei 1499 Euro für die Mono-Ausgabe, Verfügbarkeit ist in wenigen Tagen!

Link zum WES ng76 im Thomann-Shop

Hot or Not
?
NAMM 2023 Total Recall 1176

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2023: Neumann erweitert sein Portfolio mit dem MT 48 Audio-Interface
News

Neumann gibt den Launch seines ersten Audio-Interfaces, des MT 48, bekannt.

NAMM 2023: Neumann erweitert sein Portfolio mit dem MT 48 Audio-Interface Artikelbild

Neumann hat stetig sein Portfolio erweitert und neben Mikrofonen mittlerweile auch Studiomonitore und Kopfhörer im Programm. Nun folgt der logische Schritt zur Verbindung mit der DAW. Mit dem Neumann MT 48 Audio-Interface verspricht der Hersteller das perfekte Bindeglied zwischen Mikrofonen und Monitoring.

NAMM 2023: Beyerdynamic mit Neuauflage der Klassiker-Mikros!
Recording / News

Das Beyerdynamic M88 ist wieder in der schönen Ursprungsversion erhältlich! Aber es gibt noch mehr News aus Heilbronn.

NAMM 2023: Beyerdynamic mit Neuauflage der Klassiker-Mikros! Artikelbild

NAMM 2023: Das Unternehmen Beyerdynamic aus Heilbronn scheint sich auf seine Wurzeln zu besinnen und stärkt seine klassischen Mikrofone! Die M-Serie wird neu aufgelegt. Die Mikrofone selbst sind aktuell erhältlich, aber sind eher unter "ferner liefen". Es scheint sich vor allem um ein Facelift zu handeln, das neue Beyerdynamic-Logo findet sich nun auf den Mikrofonen. Sehr schön: Das M88 TG gibt es endlich wieder in der klassischen (wie ich finde: schöneren) Version ohne die "Tour Group"-Eigenschaften und den dicken, schwarzen Korb. Das hat positive Auswirkungen auf die Poppempfindlichkeit! Aber auch Produktionsprozesse wurden angepasst – es ist aber bei der M-Serie weiterhin "Made In Germany".

NAMM 2023: SSL kauft Harrison!
Recording / News

Solid State Logic kauft Harrison! SSL den in Nashville beheimateten Traditionshersteller übernommen. Was bedeutet das?

NAMM 2023: SSL kauft Harrison! Artikelbild

Wenn das mal keine Meldung wert ist: SSL kauft den Traditionshersteller Harrison. SSL ist sicherlich die bekanntere Audiofirma. Vor allem, weil sich das Unternehmen nach dem Erfolg der Großkonsolen mit Gerätschaften wie diversen Prozessoren und Interfaces auch den jungen Markt erschlossen hat – viele Geräte der aus England stammenden Firma sind moderat bepreist und werden in China hergestellt. Harrison dagegen ist ein Unternehmen, das sich vor allem auf Filmmisch-Konsolen konzentriert hat. Aus dem Erbe der legendären Analogkonsolen 32 (Stichwort: "Bruce Swedien") sind die kleine, aber feine 950 erwachsen (s. Bild), der beliebte 500er-EQ Harrison 32C, gefertigt von Great River, sowie die DAW "Mixbus".

NAMM 2023: Wireless wirklich lossless!
Recording / News

Ein Wireless-Kopfhörer mit nicht reduzierten, unkomprimierten 24Bit/96kHz, 1 GB RAM und 16 GB Massenspeicher? Ja, das gibt es jetzt.

NAMM 2023: Wireless wirklich lossless! Artikelbild

NAMM 2023: HED Unity bietet einen Wireless-Kopfhörer an, der wirklich lossless spielen kann. "Full Fidelity" oder "Ful-Fi" nennt es das Unternehmen. HiRes-Files bis zu 24 Bit und 96 kHz werden ohne Datemkompression oder -reduktion über WiFi an den Unity-Kopfhörer geleitet.

Bonedo YouTube
  • Apple Logic Pro 11 Overview (no talking)
  • LD Systems Mon15A G3 Review
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo