Anzeige

NAMM 2021: Presonus Revelator – USB-Mikro mit einigen Extras

NAMM 2021: Von PreSonus gibt es ein neues USB-Mikrofon, das auf den Namen PreSonus Revelator hört. Dabei ist es nicht einfach nur ein Schallwandler, der sein Signal zum Computer kabelt, sondern kommt mit Hardware und Software, die es von vielen anderen Lösungen unterscheiden soll. PreSonus will mit dem Revelation nicht nur Podcaster, Vlogger und Streamer erreichen, sondern auch Gamer und Musiker.

(Bild zur Verfügung gestellt von Presouns)
(Bild zur Verfügung gestellt von Presouns)


Da wäre zunächst die umschaltbare Richtcharakteristik. Wo die meisten anderen USB-Mikros nur Nierencharakteristik anbieten, kommt das PreSonus Revelator auch mit der Acht und sogar der Kugel. Dadurch sind Interviewsituationen und die Aufnahmen von mehreren Instrumenten gut durchführbar. Über die (Doppel-)Kapsel ist nicht viel zu erfahren.
Das PreSonus Revelator bildet mit seinem Tischstativ eine Einheit, ist 22,5 cm hoch und wiegt 730 Gramm.
Am Mikrofon selbst sind das Gain vor dem AD-Wandler, Mute, Direct Monitoring Level und Kopfhörerpegel wählbar. Zudem die Schaltmöglichtkeit für Presets:
Das Mikrofon besitzt einen Onboard-DSP, auf dem Effekte des bekannten “Fat Channel” von PreSonus berechnet werden können, also EQ, Kompressor, Noise Gate, Hochpassfilter und Limiter. Zudem können hier verschiedene Effekte gewählt werden, darunter Reverb und Delay, aber auch Ringmodulator und Vocoder. 
Das 24Bit/96kHz-Mikrofon besitzt eine intelligente Lösung für die Verwaltung des Mikrofons und seiner Settings, besonders für das Monitoring und die Nutzung von Audiostreams per UC-Software. Damit ist intelligentes und sehr latenzarmes Monitoring möglich, was auch bei Videokonferenzen vorteilhaft ist. 
Zum Mikrofon gehört ein Softwarepaket: Die Profi-DAW Studio One ist in einer einfachen Artist-Version enthalten, zudem Studio Magic. Halbwegs aktuelle Windows- und macOS-Versionen sind zum Betrieb ausreichend. 
Das Bundle ist aktuell für 179 Euro Straßenpreis verfügbar.

PreSonus Revelation mit StudioOne
PreSonus Revelation mit StudioOne
Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von Presouns)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Nick Mavridis

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Presonus Revelator io24 - USB Audiointerface mit Streaming Features

Recording / News

Aufnehmen, Mischen, Streamen - mit dem Presonus Revelator io24 präsentiert die amerikanische Hersteller ein neues Audio-Interface, das laut Hersteller explizit für Recording und Streaming geeignet sein soll.

Presonus Revelator io24 - USB Audiointerface mit Streaming Features Artikelbild

Mit dem Presonus Revelator io24 - USB Audiointerface schielt der amerikanische Hersteller auf den wachsenden Streaming-Markt und will Musikern, Producern und Podcastern ein Gerät an die Hand geben, das sowohl für Aufnahmen als auch für Streaming entwickelt wurde.

Presonus zeigt die Revelator Familie mit io44 Interface und USB-Mikrofon

Recording / News

Presonus erweitert sein Portfolio mit der neuen Revelator Serie, bestehend aus einem dynamischen und einem Kondensator-Mikrofon sowie den zwei USB-Audio-Interfaces io44 und io24.

Presonus zeigt die Revelator Familie mit io44 Interface und USB-Mikrofon Artikelbild

Presonus präsentiert mit der Revelator-Serie zwei neue Mikrofone und zwei USB-Audio-Interfaces. Da wären zum Einen das Revelator Dynamic USB Microphone und das Revelator USB Condenser Microphone, zu denen sich die beiden passenden Audio-Interface io24 und io44 gesellen.

NAMM 2021: PreSonus Analog Effects Collection Plug-in Bundle

Recording / News

PreSonus präsentiert zur NAMM 2021 das Analog Effects Collection Plug-in Bundle: eine Kollektion an fünf Vintage-basierten Emulationen für alle DAWs.

NAMM 2021: PreSonus Analog Effects Collection Plug-in Bundle Artikelbild

Die Hard- und Software-Schmiede PreSonus präsentiert zur diesjährigen NAMM Show 2021 das Analog Effects Collection Plug-in Bundle. Diese Kollektion an Plug-in-Effekten enthält fünf Vintage-basierte Emulationen aus der DAW Studio One, die ab sofort ebenso in den Formaten VST3, AU und AAX vorliegen. Somit können Besitzer anderer DAWs nun auch diese Effekte in ihren eigenen Projekten einsetzen.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone