Anzeige
ANZEIGE

NAMM 2021: D’Angelico Guitars erweitert Premier-, Excel- und Deluxe-Serie

NAMM 2021: Mit einer ganzen Reihe an neuen und überarbeiteten Instrumenten in den drei Serien Premier, Excel und Deluxe startet der New Yorker Instrumentenbauer in das Jahr 2021. 

(Bild zur Verfügung gestellt von D'Angelico Guitars)
(Bild zur Verfügung gestellt von D’Angelico Guitars)


Die Traditionsmarke, 1932 von Gitarrenbaumeister John D’Angelico gegründet, bietet bis heute eine breite und kontinuierlich wachsende Palette an klassischen Semi- und Vollakustik E-Gitarren, aber auch Westerngitarren und eine große Auswahl an Solid-Bodys. Die Markenphilosophie baut auf dem Vermächtnis des Firmengründers auf und bewegt sich gleichzeitig ambitioniert in Richtung Zukunft.

Premier Series

Die Akustikabteilung der Premier Serie bietet seine fünf LS-Modelle ab sofort auch in der neuen Farbgebung Aged Mahogany an.
In den drei neuen Finishes Oxblood, Black Flake und Sky Blue zeigt sich auch das seit 2017 unveränderte Standard Solid-Body Line-Up des Herstellers.
Und last, but not least etabliert sich die beliebte Bedford SH zum ersten Mal auch in der Premier Serie. Mit einem Seymour Duncan Singlecoil am Hals und einem Humbucker am Steg, Coil-Tap, fester Brücke oder Tremolo und fünf verschiedene Finishes.

Fotostrecke: 6 Bilder D’Angelico PREMIER ATLANTIC
Fotostrecke

Excel Series

In der traditionellen Excel Serie werden die Bestseller Gramercy und Tammany ab sofort als XT-Versionen auch in vollmassiver Bauweise angeboten, zusammen mit zum Teil erheblichen Überarbeitungen bei den Semi-Hollows. Neu in der Serie ist die Excel 59, eine attraktive Hollow-Body, der als Vorbild ein John D’Angelico-Original dient.

Fotostrecke: 5 Bilder D’Angelico EXCEL GRAMERCY ® XT
Fotostrecke

Deluxe Series

Diverse Überarbeitungen des Standard Solid-Body-Programms findet in der Deluxe Serie statt, und auch hier gesellt sich mit der Bedford SH eine populäre Gitarre zur Auswahl. Bestückt mit zwei Seymour Duncan 52 am Hals und in der Mitte und einem Seymour Duncan SM-1b Mini-Humbucker am Steg, 5-Weg-Schalter und Wilkinson Tremolo. Erhältlich in Desert Gold, Black und Matte Walnut.

D'Angelico DELUXE BEDFORD ® SH
D’Angelico DELUXE BEDFORD ® SH

Weitere Informationen unter dangelicoguitars.com

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von D'Angelico Guitars)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Georg Decker

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
NAMM 2021: D’Angelico Deluxe Brighton und zwei weitere Modelle
Gitarre / News

Ab sofort erhältlich! Drei ansehnliche neue Modelle von der NAMM 2021: Die D’Angelico Deluxe Brighton, Premier Bedford SH und Excel ’59.

NAMM 2021: D’Angelico Deluxe Brighton und zwei weitere Modelle Artikelbild

D’Angelico Guitars hat drei brandneue Modelle für 2021 angekündigt – die Deluxe Brighton Solidbody, die Premier Bedford SH Semi-Hollow und die Excel ’59 Hollowbody. Die Modelle haben jeweils ein sehr eigenständiges Design mit individuellem Klang und Spielgefühl, was ich bei dem Hersteller schon immer toll fand. 

NAMM 2022: Taylor Guitars erweitert seine 700er-Serie mit neuen Koa-Modellen
News

Zur NAMM 2022 überarbeitet Taylor Guitars seine 700er-Serie und erweitert die Modellreihe mit neuen Koa-Modellen.

NAMM 2022: Taylor Guitars erweitert seine 700er-Serie mit neuen Koa-Modellen Artikelbild

Zur NAMM 2022 stellt Taylor Guitars, weltweit führender Hersteller von Premium-Akustikgitarren, eine umfassende Änderung seiner 700er-Serie vor, die nach langjähriger Verwendung von Palisander und Fichte zu einer Korpuskonstruktion aus rein hawaiianischem Koa wechselt. Die neu gestaltete Serie startet mit zwei neuen Gitarrenmodellen: der Grand Auditorium 724ce und der Grand Concert 722ce.

D'Angelico Premier Bedford Bob Weir Signature Test
Gitarre / Test

Die D'Angelico Premier Bedford Bob Weir Signature ist dem Grateful Dead Gitarristen auf den Leib geschneidert und bietet nahezu endlose Pickup-Schaltvarianten.

D'Angelico Premier Bedford Bob Weir Signature Test Artikelbild

Die D'Angelico Premier Bedford Bob Weir Signature basiert auf dem Bedford Serienmodell und ist Bob Weir gewidmet, dem Gründungsmitglied der Band Grateful Dead. Die Gitarre gibt es in den beiden Varianten Deluxe und Premier, wobei es heute die preiswertere Ausführung aus der Premier-Serie in unseren Test geschafft hat.

Bonedo YouTube
  • Gibson G-Bird | Generation Collection - Sound Demo (no talking)
  • Best Cyberweek DEALS for Guitarists! - 2022
  • DSM & Humboldt ClearComp - Sound Demo (no talking)