Anzeige

NAMM 2019: Studiomöbel-Hersteller Zaor gibt Verfügbarkeit der Maestro-Serie bekannt

ZAOR Studio Furniture, Studiomöbel-Designer und -hersteller mit Fabrikation in Rumänien gibt die Verfügbarkeit seiner neuen Maestro-Serie bekannt, die mit Hilfe von Künstlern aus Mastering/Mixing sowie Masteringequipment-Herstellern wie SPL entwickelt wurde.

(Bild zur Verfügung gestellt von ZAOR)
(Bild zur Verfügung gestellt von ZAOR)

Eckdaten Maestro-Serie:

  • Ergonomisches, flaches Profil
  • Platz für wichtige Geräte (24 oder 36 HE)
  • Weitere Einbaubuchten unterhalb (12 oder 18 he)
  • Abgesenkte Ebene für Bildschirme und Abhöre hinten
  • Weiche Armlehne
  • Nicht reflektierende Arbeitsplatte
  • Verdoppelter Kabelweg
  • Massivholz und MDF aus nachhaltiger Fertigung
  • Akustikelemente von Vicoustic

Maestro 36: UVP 2999.- € (Kostenloser Transport in der EU)
Maestro 24: UVP 2399.- € (Kostenloser Transport in der EU)

Fotostrecke: 2 Bilder Zaor Maestro 24
Fotostrecke

Ein besonders flaches Profil entfernt den Tisch aus dem Hörweg, auf der Rückseite werden VMT Absorptionspanel von Vicoustic angebracht um Reflektionen und Resonanzen zu minimieren.
Die Arbeitsfläche besteht aus AERstop, welches  Reflektionen verhindert und gleichzeitig als Mauspad dient. Eine schmale Armlehne sorgt für komfortables Editieren und entspannte Handgelenke. 
Ein doppelter Kabelweg (Audio/Strom) trennt Signale von Stromleitungen und vermeidet Einstreuungen und Brummschleifen. Chromstangen mit Kabelbindern erlauben schnelles und sauberes Verkabeln.
Alle wichtigen Werkzeuge sind in unmittelbarem Zugriff und unterstützen ein ideales Arbeitsumfeld. Weitere 18 HE stehen unterhalb für Geräte die nicht oft bedient oder im Blickfeld liegen müssen zur Verfügung.
Wer Wert auf Beinfreiheit legt, kann den mittleren Bereich unten offen lassen. Hinter den oberen Geräten findet sich eine abgesenkte Ablagefläche für Bildschirm(e) oder Nahfeldmonitore, die zur Entkopplung auf optional erhältlichen Isolatoren platziert werden sollten.

Maestro 36 und Maestro 24 können ab sofort bestellt werden und sind in den Farben Cherry Black, Silver Black oder schwarz erhältlich, entweder direkt online über den Zaor Online Shop (versandkostenfrei innerhalb der EU) – oder bei ZAOR Studio Furniture Händlern weltweit.
ZAOR Studio Furniture stellt die Maestro Serie am Stand 17214 auf der NAMM Show 2019 vor, die vom 24. – 27. Januar in Anaheim, Kalifornien stattfindet.
Weitere Details unter zaorstudiofurniture.com

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von ZAOR)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Interphase Audio gibt die Verfügbarkeit des NDUCR 4-Band-Equalizers bekannt

Recording / News

Mit dem NDUCR präsentiert Interphase Audio einen 2-kanaligen Equalizer mit jeweils 4 induktiven EQ-Bändern pro Kanal. Der NDUCR ist quasi die Rackmount-Version der mittleren Eingangssektion aus dem Ark-Mischpult.

Interphase Audio gibt die Verfügbarkeit des NDUCR 4-Band-Equalizers bekannt Artikelbild

Die Entwicklung des Interphase Audio NDUCR Equalizers geht auf den Wunsch der Produzenten und Toningenieure Werner Pensaert und Frank Duchene zurück, die bereits den Interphase Audio EQ 2.2 im Einsatz hatten und nun nach einer Zweikanalversion nur mit den 4-Bändern des induktiven EQs fragten.

Individuelle Studiomöbel von Music Customs

News

Music Customs fertigt Studiomöbel in Schreinerqualität, frei planbar und individuell aus deutscher Fertigung in Oberfranken.

Individuelle Studiomöbel von Music Customs Artikelbild

"Rückenprobleme" - das heutzutage leider nicht mehr ausbleibende Thema und die Suche nach dem perfekten Tisch für das eigene Musikstudio  führten durch Zufall zu Music Customs aus Oberfranken.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor

News

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor Artikelbild

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces AMS-22, AMS-24 und AMS-44 von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

ADAM Audio ersetzt die AX-Serie durch die neue A-Serie

News

ADAM Audio präsentiert die neue A-Serie - die Nachfolge-Serie der mehrfach preisgekrönten und lange Zeit meistverkauften AX-Serie.

ADAM Audio ersetzt die AX-Serie durch die neue A-Serie Artikelbild

Die preisgekrönte AX-Serie von ADAM Audio war lange Zeit das meistverkaufte Studiomonitor-Modell des Herstellers. Nun war es an der Zeit für ein Update und ADAM Audio präsentiert die neue A-Serie als legitime Nachfolge-Modelle.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone