Anzeige

NAMM 2019: PSI Audio A23-M Drei-Wege-Studiomonitor

Auf der Fachmesse NAMM 2019 in Anaheim, USA, präsentiert PSI Audio den neuen Drei-Wege-Monitorlautsprecher A23-M. Er ergänzt die Baureihe um das Zwei-Wege-System A21-M und den größeren Drei-Wege-Lautsprecher A25-M.

(Bild zur Verfügung gestellt von PSI Audio)
(Bild zur Verfügung gestellt von PSI Audio)


Der A23-M eignet sich sowohl für Nahfeld- als auch Mittelfeld-Aufstellungen. Seine Besonderheit ist ein  neu entwickelter Mitteltöner, der vollständig von PSI Audio in der Schweizer Manufaktur entwickelt und gefertigt wird – das soll eine außergewöhnlich exakte akustische Klangwiedergabe ermöglichen.

Vollständig neuer Mitteltöner, handgemacht in der Schweiz
Das gesamte Lautsprecherdesign des PSI Audio A23-M ist neu, die spannendste Komponente ist aber sicherlich der neue Mitteltöner. Der von Grund auf neu gestaltete Treiber wurde komplett von PSI Audio entwickelt und wird in der firmeneigenen Manufaktur in der Schweiz von Hand gefertigt. Durch genaueste Kontrolle eines jeden Produktionsschritts erschafft PSI Audio einen Treiber mit außergewöhnlichen Werten bei Schalldruck, Linearität und Verzerrung. Zur Anpassung an verschiedene Produktionsumgebungen sind Hoch- und Mitteltöner auf einer rechteckigen Platte montiert, die vom restlichen Gehäuse gelöst werden kann. Dadurch lassen sich die Treiber drehen, um die Lautsprecher für eine liegende oder stehende Positionierung einzurichten.

PSI Audio A23-M liegend
PSI Audio A23-M liegend

Preis und Verfügbarkeit
Der PSI Audio A23-M ist ab Mai 2019 verfügbar. Der Preis wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben. 
Weitere Infos
www.psiaudio.swiss

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von PSI Audio)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

NAMM 2022: Nach 3 Jahren Entwicklungszeit präsentiert Fluid Audio den IMAGE 2 Studiomonitor

News

Drei Jahre hat Fluid Audio in die Entwicklung eines neuen Studio-Referenz-Monitors gesteckt und präsentiert nun den IMAGE 2

NAMM 2022: Nach 3 Jahren Entwicklungszeit präsentiert Fluid Audio den IMAGE 2 Studiomonitor Artikelbild

NAMM 2022: Nach 3 Jahren Entwicklungszeit ist der Referenz-Studiomonitor Image 2 endlich da. Der Image 2 ist für den Einsatz im Nahfeld und im Mittelfeld konzipiert. Zum Einsatz kommt die neueste DSP-Technologie und Class-D-Verstärkung. Der Hersteller verspricht eine detailgetreue Abbildung des Audiosignals, einen breiten Frequenzgang, ausreichend Leistung und geringe Verzerrung.

PSI Audio A17-M Test

Recording / Test

Mit dem A17-M des Schweizer Monitorspezialisten PSI Audio nehmen wir den mittleren 2-Wege-Speaker unter die Lupe: präzise, ehrlich und äußert entspannt – so wie die Schweizer selbst.

PSI Audio A17-M Test Artikelbild

PSI Audio hat sich in den letzten 10 Jahren zweifelsohne vom Geheimtipp zum seriösen Standard entwickelt und ist sich dabei stets treu geblieben. Treu, weil nach wie vor alles hochwertig analog aufgebaut und frei von Firlefanz ist.

EVE Audio SC4070: 4-Wege-Monitor mit flexibler Aufstellung

Recording / News

Der 4-Wege-Studiomonitor EVE Audio SC4070 kann sowohl vertikal als auch horizontal aufgestellt werden. Am Preis lässt sich aber nicht viel drehen.

EVE Audio SC4070: 4-Wege-Monitor mit flexibler Aufstellung Artikelbild

SC4070 ist der neuste Studiomonitor von EVE Audio und Nachfolger des SC407. Der 4-Wege-Monitor verfügt über eine drehbare Mittel- und Hochtonsektion, die sowohl horizontale als auch vertikale Positionierung ermöglicht.

Kali Audio IN-8 2nd Wave: Feines Update für den Studiomonitor

Recording / News

Kali Audio IN-8 2nd Wave bringt ein paar Optimierungen für den günstigen Studiomonitor. Weniger Eigenrauschen und höherer Output gehören dazu.

Kali Audio IN-8 2nd Wave: Feines Update für den Studiomonitor Artikelbild

Kali Audio stellt IN-8 2nd Wave vor – die neue Generation des Studiomonitors, der durch ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis schon lange kein Geheimtipp mehr ist. Wie bei allen Dingen gab es bei dem Vorgänger aber auch ein paar Aspekte, die ein bisschen Optimierung vertragen konnten. Der Hersteller hat sich dieser Aufgabe für die „zweite Welle“ angenommen.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone