Anzeige

Musikmesse 2019: LaBella – Jetzt auch mit Instrumenten am Start

Seit kurzem ist LaBella unter die Bassbauer gegangen und fertigt unter dem Namen Olinto Instrumente im Vintage Look.

(Bild: zur Verfügung gestellt von Thomas Meinlschmidt)
(Bild: zur Verfügung gestellt von Thomas Meinlschmidt)

Wir Bassisten/innen kennen LaBella hauptsächlich durch ihr großes Sortiment an Basssaiten. Vor allem beliebt sind ihre Flatwounds, welche seit einiger Zeit auch als Low Tension Set (geringere Saitenspannung) erhältlich sind. Seit kurzem ist Labella aber auch unter die Bassbauer gegangen. Unter dem Namen Olinto werden Instrumente im Vintage Look in LaBellas eigener Werkstatt in Brooklyn (New York) von keinem geringeren als Mas Hino und seinem Team in Handarbeit gefertigt. Leider war keines dieser Instrumente in Frankfurt zu sehen, aber auf LaBellas Webseite kann man sich schon einmal einen ersten Eindruck machen. Für Freunde des Vinatge Looks/Feels/Sounds bestimmt eine interessante Neuigkeit.
Weitere Details unter www.labella.com

Hot or Not
?
(Bild: zur Verfügung gestellt von Thomas Meinlschmidt)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Thomas Meinlschmidt

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Living Colour beim Woodstock Festival 2016 - fühlt ihr es auch noch?

Bass / Feature

Dieses Version des Living-Colour-Klassikers "Cult Of Personality" ist wie geschaffen, um sich in diesen schwierigen Tagen auf bessere Zeiten zu freuen!

Living Colour beim Woodstock Festival 2016 - fühlt ihr es auch noch? Artikelbild

Erinnert ihr euch noch, liebe Leser? Es gab da mal eine Zeit mit fetten Gigs und Festivals, coolen Bands, Drinks und Party ohne Ende! Da momentan aus nur allzu bekannten Gründen eher Zurückhaltung und "Social Distancing" angesagt sind, kommt mir dieses Web-Fundstück gerade recht, um die Stimmung (auch meine eigene!) etwas aufzuhellen und Appetit auf die Zeit nach der Corona-Pandemie zu machen! Der Clip zeigt die New Yorker Funkrock-Formation Living Colour auf dem polnischen Woodstock Festival im Jahr 2016.

Auch Bassisten brauchen Liebe!

Magazin / Feature

Unter der gutmütigen und genügsamen Oberfläche vieler Tieftöner schlummert ein verletzliches Wesen. Für manche hilft da auf Dauer nur der Gang zur Bassisten-Selbsthilfegruppe!

Auch Bassisten brauchen Liebe! Artikelbild

Bassisten werden ja gemeinhin als gutmütig bis schlicht, etwas schwerfällig und überaus genügsam charakterisiert. Aber seien wir doch mal ehrlich, liebe Leserschaft des bonedo-Bassbereiches: Unter der Oberfläche der meisten Tieftöner schlummert doch in der Regel ein stark bedürftiges und verletzliches Wesen, oder?

Spector NS Dimension Bass jetzt in zwei neuen Farben erhältlich!

News

Die Spector NS Dimension Multiscale-Bässe gibt ab sofort in den zwei neuen Farben „Inferno Red Gloss“ und „Black & Blue Gloss“ - jeweils als Vier- und Fünfsaiter!

Spector NS Dimension Bass jetzt in zwei neuen Farben erhältlich! Artikelbild

Die Spector NS Dimension Multiscale-Bässe gibt ab sofort in den zwei neuen Farben „Inferno Red Gloss“ und „Black & Blue Gloss“ - jeweils als Vier- und Fünfsaiter! Die Dimension-Serie vereint das innovative Design von Spector mit der Multi-Scale-Konstruktion (wodurch sich die typischen aufgefächerten Griffbretter ergeben) und bietet Spielern ein hohes Maß an beeindruckender Bespielbarkeit und hoher Klangvielfalt.

Bonedo YouTube
  • Darkglass Microtubes B1K - Sound Demo (no talking)
  • Franz Bassguitars Wega 5 Fanned Fret - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings for Drop Tunings - Sound Demo (no talking)