Mackie SRT212 und SRT215 Test

Fazit

Mit der SRT-Serie bietet der Hersteller Mackie eine aktive Lautsprecher-Serie an, die alles an Bord hat, was das Tontechniker-Herz erfreut. Der Klang der Boxen ist sowohl in der 12-Zoll als auch in der 15-Zoll Version absolut überzeugend. Beide Varianten klingen aufgeräumt und druckvoll. Die Bässe ertönen knackig und neigen zu keinem Zeitpunkt, matschig zu klingen oder gar zu dröhnen. Die internen DSP-Presets sind ideal auf die gegebenen Anforderungen abgestimmt und erleichtern es, vor allem ungeübten Anwendern, schnell und einfach zum erwünschten Ergebnis zu kommen. Auch die Tatsache, dass beide Speaker mit integriertem 4-Kanal-Digitalmixer an den Start gehen, erleichtert den praktischen Einsatz und spart bei kleinen Setups zusätzliche Anschaffungen und damit verbundene Kosten. Lediglich die fehlende 48 Volt Stromversorgung zum Betrieb eines Kondensatormikrofons schmälert das ansonsten positive Gesamtbild. Alles in allem ein überzeugendes Produkt und so wundert es nicht, dass beide Modelle mit 4,5 Sternen aus dem Test hervorgehen.

Unser Fazit:

Sternbewertung 4.5 / 5

Pro

  • Klang
  • Verarbeitung
  • flexible Einsatzmöglichkeiten
  • integrierter Digital-Mixer
  • Gewicht

Contra

  • keine 48 V Phantomspannung auf dem Mikrofoneingang
Artikelbild
Mackie SRT212 und SRT215 Test
Aktiver 12 Zoll und 15 Zoll Fullrange-Lautsprecher: Mackie SRT212 und SRT215 Test
Aktiver 12 Zoll und 15 Zoll Fullrange-Lautsprecher: Mackie SRT212 und SRT215 Test
Technische Spezifikationen
    Mackie SRT215
    • aktiver 15″ Fullrange-Lautsprecher
    • Leistung: 1600 W
    • Class-D-Verstärker
    • Frequenzbereich: 42 – 20.000 Hz
    • Maximalpegel: 133 dB
    • Abstrahlwinkel: 90° horizontal x 60° vertikal
    • Funktionen: Advanced Impulse DSP
    • Custom Sym-X Horn
    • dediziertes DSP-Modul
    • Mehrbandkompression
    • Limiter
    • mit SRM Mix Control: eingebautes 4-Kanal Digitalpult mit Bluetooth, zwei unabhängige Kanäle, dedizierter 1/8″-Stereo-Aux-Kanal, bis zu 30 m Laufzeitverzögerung
    • komplett drahtlose Steuerung über die SRT Connect App
    • M10 Flugpunkte für Installation
    • Zwei-Winkel Flansch
    • Verwendung als Hochleistungsbühnenmonitor möglich
    • Abmessungen (H x B x T): 732 x 447 x 391 mm
    • Gewicht: 18,4 kg
    • Farbe: schwarz
    • Preis: 677,- Euro
    Mackie SRT212
    • Aktiver 12″ Fullrange Lautsprecher
    • Leistung: 1600 W
    • Class-D-Verstärker
    • Frequenzbereich: 44 – 20.000 Hz
    • Maximalpegel: 132 dB
    • Abstrahlwinkel: 90° horizontal x 60° vertikal
    • Funktionen: Advanced Impulse DSP
    • Custom Sym-X Horn
    • dediziertes DSP-Modul
    • Mehrbandkompression
    • Limiter
    • mit SRM Mix Control: eingebautes 4-Kanal Digitalpult mit Bluetooth, zwei unabhängige Kanäle, dedizierter 1/8″-Stereo-Aux-Kanal, bis zu 30 m Laufzeitverzögerung
    • komplett drahtlose Steuerung über die SRT Connect App
    • M10 Flugpunkte für Installation
    • Zwei-Winkel Flansch
    • Verwendung als Hochleistungsbühnenmonitor möglich
    • Abmessungen (H x B x T): 685 x 386 x 361 mm
    • Gewicht: 16,8 kg
    • Farbe: schwarz
    • Preis: 575,- Euro
    Hot or Not
    ?
    Aktiver 12 Zoll und 15 Zoll Fullrange-Lautsprecher: Mackie SRT212 und SRT215 Test

    Wie heiß findest Du dieses Produkt?

    flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
    Your browser does not support SVG files

    von Sascha Walendy

    Kommentieren
    Kommentare vorhanden
    Schreibe den ersten Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
    Für dich ausgesucht
    Bonedo YouTube
    • Harley Benton MiniStomp Green Tint, Plexicon, Dr. D, Dealbreaker, Dropkick - Sound Demo (no talking)
    • Doepfer A-121S Stereo Filter Sound Demo (no talking) at Superbooth 2022
    • Focusrite Clarett+ 8Pre vs. Scarlett 18i20 3rd (no talking)