KRK stellt den RP5 G3 Studiomonitor in der limitierten STEALTH EDITION vor

Ganz in Schwarz präsentiert sich diese limitierte Edition der RP5 G3 aus der beliebten Rokit Serie von KRK. Bewährte Features wie der Glas-Aramid Tieftöner, das Bi-Amping System mit satten 50 Watt Leistung und der weite Frequenzbereich von 45 Hz bis 35 KHz sorgen für das gewohnt neutrale Klangbild mit ausreichend Druck und Headroom für Nahfeldanwendungen.

KRK-RP5G3-Stealth-angle_aufmacher Bild
Die Vielzahl an Anschlussmöglichkeiten, die frontseitige Bassreflex-Öffnung und der 2-Band EQ prädestinieren die Studiomonitore der Rokit Serie zum idealen Abhör-Tool für Einsteiger und fortgeschrittene Produzenten. Die limitierte STEALTH EDITION zeichnet sich durch ihr elegantes, nahtlos schwarzes Design mit schwarzen Speakermembranen aus. Die technischen Daten entsprechen (mit Ausnahme der Farbe) denen der regulären RP5 G3. 
Die wichtigsten Features im Überblick:
  • Limited Edition der weltweit beliebtesten Studiomonitor-Serie
  • Aktiver 5“ 2-Wege Studiomonitor
  • 50 Watt Leistung
  • 1“ Hochtöner liefert einen Frequenzbereich bis zu 35KHz
  • Glas-Aramid-Tieftöner
  • Bi-amped class A/B Verstärker mit satter Leistung
  • Angepasster Präzisionslimiter für eine verzerrungsfreie Wiedergabe
  • Getrennt regelbare Tief- und Hochtönerabstimmung
  • Ideal für Einsteiger und fortgeschrittene Producer
  • Edles STEALTH Design in nahtlosem Schwarz (Limited Edidtion)
Verfügbar ab November 2018 für 159,- Euro. Weitere Informationen findet ihr auf der Herstellerseite.
Hot or Not
?
KRK-RP5G3-Stealth-angle_aufmacher Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Profilbild von ChrisOrtiz26

ChrisOrtiz26 sagt:

#1 - 04.06.2019 um 04:52 Uhr

0

You can also check out https://homestudiomaven.com... for a broader information about KRK Rokit 5 G3 along with JBL LSR305.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • LD Systems Mon15A G3 Review
  • iZotope Ozone 11 Advanced Sound Demo
  • Rupert Neve Designs Master Bus Transformer "MBT" – Quick Demo (no talking)