Anzeige
ANZEIGE

KRK Classic 7 und Classic 8 – neue Studiomonitore mit gelber Kalotte

Nachdem KRK die Produktion der ROKIT G3-Serie eingestellt hatte und die ROKIT Serie 4 auf den Markt brachte, blieb eine Lücke im Einsteigersegment, die der Hersteller nun mit der neuen Classic Serie wieder schließt. Zur bereits erhältlichen Classic 5 gesellen sich nun die beiden Modelle Classic 7 und Classic 8.

(Bild © KRK Systems)
(Bild © KRK Systems)

KRK Classic Studiomonitore Anschlüsse
KRK Classic Studiomonitore Anschlüsse

Die drei Modelle der Classic Serie besitzen eine 1″ Textil-Kalotte für den Hochtonbereich und Tieftöner mit einer gelben Glas-Aramid-Membran (5″, 7″ und 8″). Die Bassreflexöffnungen sitzen an der Vorderseite der Box. Es empfiehlt sich zur akustischen Entkopplung Schaumstoff-Pads einzusetzen.
Die verwendeten Endstufen pusten die Zweiwege-Bi-Amping-Systeme mit 50 Watt (Classic 5), 73 Watt (Classic 7) oder 100 Watt (Classic 8) Leistung an.
Anschlüsse und Regelmöglichkeiten sitzen auf der Rückseite und ermöglichen das Anpassen der tiefen und hohen Frequenzen auf die Abhörsituation. Zum Anschliessen der Box an ein Mischpult, Audio-Interfaces und weiterem Audio Gear stehen XLR, Klinke und Cinch-Buchsen bereit.
Weitere Infos unter www.krkmusic.com

Die drei Classic-Modelle im Vergleich
Die drei Classic-Modelle im Vergleich
Hot or Not
?
(Bild © KRK Systems)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
KRK S8.4 Test
Recording / Test

Der kleinste Sub im Bunde: Was kann der preiswerte Tieftöner?

KRK S8.4 Test Artikelbild

KRK Systems bieten vier verschiedene Subwoofer an, von denen die “S”-Range sich deutlich ähnelt.

Remixed & Remastered - KRK stellt KNS 6402 & 8402 Studio-Kopfhörer vor
Recording / News

KRK Systems verspricht mit den beiden Studiokopfhörern KNS 604 und KNS 804 eine präzise Hörerfahrung, die sowohl im Heimstudio wie auch im professionellen Studio oder unterwegs akkurate Mischergebnisse liefern sollen.

Remixed & Remastered - KRK stellt KNS 6402 & 8402 Studio-Kopfhörer vor Artikelbild

KRK Systems hat die Karten neu gemischt und mit den beiden Modellen KNS 6402 und KNS 8402 die Nachfolgemodelle zum KNS6400 und KNS 8400 angekündigt. Die beiden neuen Modelle sollen über einen sehr natürlichen Frequenzumfang verfügen, der einen Standort-unabhängigen Referenzstandard setzen soll - tagsüber, nachts, im Studio oder zuhause.

KRK S10.4 Test
Recording / Test

Ein mittelgroßer KRK-Subwoofer zu einem angenehmen Preis, der sich viele Kombinationen offen hält: Bei uns im Test.

KRK S10.4 Test Artikelbild

Der Studio-Subwoofer KRK S10.4 trägt als letzte Ziffer eine Vier, oftmals ist auch “KRK S10G4” zu lesen. Das kündet davon, dass der Tieftöner nun also in der vierten Generation erhältlich ist.

Bonedo YouTube
  • Neumann MCM Clip-On Mic System Review (no talking)
  • Neumann Two Way Nearfield Monitor | KH 150 AES67
  • EV Everse 8 Review