Keeley Neutrino V2 Envelope Filter Test

Fazit

Robert Keeley ist mit dem Neutrino V2 eine authentische Zeitreise in die 70er Jahre gelungen. Nahezu alle Sounds des kompakten und tadellos verarbeiteten Pedals sind praxistauglich und klingen stets lebendig und inspirierend. Die zwei Range-Modi sorgen für zusätzliche Vielfalt und mit dem regelbaren Output-Volume hat Keeley ein sehr sinnvolles Feature gegenüber der Vorgängerversion etabliert. Punktabzüge gibt es allerdings für die Positionierung des besagten Volume-Potis, dessen Bedienung auf einem engen Pedalboard mit Winkelsteckern fast unmöglich wird. Der Preis liegt im Vergleich zu den Mitbewerbern dieser Effektgattung recht hoch, ist aber angesichts der gebotenen Qualität noch vertretbar.

Unser Fazit:
4,5 / 5
Pro
  • saubere Verarbeitung
  • kompakte Größe
  • authentische Sounds
  • vielfältige und inspirierende Regelmöglichkeiten
  • Output-Volume-Poti
Contra
  • Position/Bedienbarkeit des Output-Volume-Poti
Artikelbild
Keeley Neutrino V2 Envelope Filter Test
Für 189,00€ bei
Das Keeley Neutrino V2 Envelope Filter ist ein gelungenes Update mit authentischen Sounds und vielfältigen Regelmöglichkeiten.
Das Keeley Neutrino V2 Envelope Filter ist ein gelungenes Update mit authentischen Sounds und vielfältigen Regelmöglichkeiten.
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Keeley Electronics
  • Modell: Neutrino V2 Envelope Filter
  • Typ: Envelope Filter und Auto-Wah
  • Herkunft: USA
  • Anschlüsse: Input, Output, Netzteil
  • Regler/Schalter: Gain, Filter Band Selector, Peak, Range, Dir, Output Vol.
  • Stromversorgung: 9V-Netzteil (nicht im Lieferumfang) oder Batterie
  • Stromaufnahme: 25 mA
  • Abmessungen: 57 x 109 x 29 mm (BxTxH)
  • Gewicht: 227 g
  • Ladenpreis: 219,00 Euro (Februar 2020)
Hot or Not
?
Keeley_Neutrino_V2_005_FIN Bild

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Let's listen to the Ibanez AZES31 #shorts
  • Ibanez AZES31- Sound Demo
  • Walrus Audio Fundamental Ambient Reverb (Haze Mode) combined with Spring Reverb and Tremolo #shorts