ANZEIGE

Harley Benton DNAfx GiT Advanced – Günstiger Amp-Modeler/FX-Prozessor mit Vollausstattung 

Mit dem Harley Benton DNAfx GiT Advanced stellt die etablierte Thomann-Hausmarke einen weiteren preisgünstigen und leistungsstarken Multieffektprozessor und Amp-Modeler für Gitarristen vor. Geboten werden 55 Verstärkersimulationen, 26 IR-basierte Boxensimulationen und 151 Effekttypen. Neben einem Expression-Pedal bietet das robust gefertigte, 1,3 kg leichte speicherbare Pedal einen Phrase-Looper, eine integrierte Drum-Machine, ein Stimmgerät, symmetrische Ausgänge und eine USB-Schnittstelle. Kurz: Eine Vollausstattung für Ein- und Aufsteiger zum Kampfpreis!

Harley Benton DNAfx GiT Advanced | Bildquelle: Harley Benton
Bildquelle: Harley Benton

Vollausstattung in Sachen Verstärker und Boxen

Die 55 Verstärkersimulationen offerieren eine breite Auswahl, die von unverzerrten Klängen über dynamische Crunch-Varianten bis hin zum High-Gain-Metal-Brett und Soloeinsatz reichen. Das Spielverhalten soll dabei bezüglich der Ansprache dank einer Auflösung von 24 Bit echten Röhrenverstärkern entsprechen. Zugehörig finden sich im kompakten Harley Benton DNAfx GiT 26 (27,3 x 14,8 x 32,8 cm) 26 moderne und klassische Lautsprecheremulationen auf der Basis von Impulsantworten. Bei Bedarf lassen sich diese auch durch IR-Dateien von Drittanbietern ersetzen.

Bildquelle: Harley Benton
Bildquelle: Harley Benton

Grenzlose Effektauswahl im Harley Benton DNAfx GiT 

Das DNAfx GiT Advanced bietet eine umfassende Auswahl von 115 hochwertig klingenden Effekten, die allesamt editierbar sind. Neun dieser Effekte lassen sich gleichzeitig nutzen. Zur Auswahl stehen Overdrive- und Distortion, Dynamik- und Modulationseffekte, Equalizer, Wah- und Filtertypen, Pitch-Shifter, Delay und Reverb. Der integrierte Phrase-Looper bietet eine großzügige Aufnahmezeit von 80 Sekunden. Schließlich lassen sich Parameter bei Bedarf während der Performance oder Aufnahme live über das integrierte Expression steuern. Und auch an eine Tap-Tempo-Funktion wurde gedacht. 

Bildquelle: Harley Benton
Bildquelle: Harley Benton

Mehrwert

Die integrierte Drum-Computer entpuppt sich mit 40 Patterns und zehn Metronom-Varianten als absolut sinnvolle Probehilfe. Dank USB-Schnittstelle ist es sogar möglich, das Harley Benton DNAfx GiT als Audio-Interface an den Rechner anzuschließen und für unkomplizierte Aufnahmen zu nutzen. Der integrierte Tuner sorgt dabei jederzeit für die richtige Stimmung.

Überzeugend ist schließlich auch das programmierbare Schnittstellenangebot. Geboten werden Ein- und Ausgänge im Klinkenformat, Stereo-XLR-Ausgänge, ein Aux-Eingang für externe Zuspieler und ein Kopfhörerausgang. Somit ist der DNAfx GiT Advanced gleichermaßen zuhause, bei der Aufnahme und auf der Bühne zuhause.

Was kostet der Harley Benton DNAfx GiT?

Der DNAfx GiT ist ab sofort zu einem Preis von 189,00 erhältlich. 

Affiliate Links
Harley Benton DNAfx GiT Advanced
Harley Benton DNAfx GiT Advanced Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Weitere Informationen: https://harleybenton.com/product/dnafx-git-advanced/ 

Hot or Not
?
Harley Benton DNAfx GiT Advanced | Bildquelle: Harley Benton

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • Mesa Boogie Mark VII 1x12" Combo - Sound Demo
  • Let's listen to the Mesa Boogie Mark VII 1x12 Combo! #shorts
  • How to get 8 Modulation Effects from a Phaser Pedal - Workshop (no talking)