Anzeige

Freeware: Sampleson Fire – schnappt euch für kurze Zeit das Rhodes Piano Bass Plug-in kostenlos!

Freeware: Sampleson Fire – schnappt euch für kurze Zeit das Rhodes Piano Bass Plug-in kostenlos!
Freeware: Sampleson Fire – schnappt euch für kurze Zeit das Rhodes Piano Bass Plug-in kostenlos!

Wie der Hersteller Sampleson Klangerzeuger entwickelt und deren Funktionsweise, haben wir hier schon mehrfach erwähnt. Jetzt veröffentlicht der Entwickler mit Fire eine Emulation des Rhodes Piano Bass Pianos, das ebenfalls spektral nachgemodelt wurde. Und das gibt es jetzt und für knappe drei Monate mit einem Download-Code kostenlos!

Fire gibt es im Moment als Freeware

Mit Fire präsentiert uns der Software-Hersteller Sampleson eine weitere virtuelle Nachbildung eines Fender Rhodes Pianos. Dieses Mal dreht es sich um das Rhodes Piano Bass Instrument. Mit knappen 30 Megabyte Datenvolumen wird der Sound laut Entwickler so gut wie authentisch dargestellt. Spectral Modeling heißt das Zauberwort. Jedes Geräusch (Mechanik, das Loslassen der Taste), das beim Spielen des echten Instruments entsteht, wird hier abgebildet.

Die grafische Benutzeroberfläche ist sehr aufgeräumt und recht „edel“ gestaltet. Ihr könnt einen Preamp virtuell dazu schalten. Dazu stehen euch diverse regelbare Parameter, wie Drive, Reverb, Velocity, Low Partials und Releases zur Verfügung. Mehr braucht dieses Instrument auch nicht, um das Original zu imitieren.

Preis und Spezifikationen

Sampleson Fire bekommt ihr im Moment auf der Website des Herstellers kostenlos anstatt 29 US-Dollar. Ihr habt die nächsten 60 Tage Zeit, mit dem Coupon Code „GETINSPIRED“ das virtuelle Instrument kostenfrei herunterzuladen. Das Plug-in läuft auf Windows und Mac OSX stand-alone, als VST und AU in 32 oder 64 Bit. Die Installation belegt nur 25 Megabyte auf eurer Festplatte (es ist keine Sample-Bibliothek noch ein weiterer Sample-Player bei den Klangerzeugern der Firma nötig!). Eine Demoversion steht natürlich nicht zur Verfügung.

Mehr Infos

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Sounds

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Soundcloud zu laden.

Inhalt laden

Hot or Not
?
sampleson-fire-01-768x424-1 Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Gearnews

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Rhodes MK8 offiziell angekündigt: Das neue Rhodes Piano kommt!

Keyboard / News

Das neue Rhodes kommt! Die Rhodes Music Group hat das Rhodes MK8 offiziell angekündigt. Das neue E-Piano soll schon bald beim Händler stehen.

Rhodes MK8 offiziell angekündigt: Das neue Rhodes Piano kommt! Artikelbild

Das Rhodes MK8 kommt! Wie die Rhodes Music Group heute offiziell bekanntgegeben hat, steht die Neuauflage des legendären E-Pianos in den Startlöchern. Das neue Rhodes MK8 soll schon bald erscheinen.

Rhodes Music - Rhodes MK8 jetzt für alle konfigurier- und bestellbar

Keyboard / News

Die britische Rhodes Music Group Ltd veröffentlicht weitere Informationen über das kommende Rhodes MK8, das bald mit einer integrierten Effektsektion kommen soll.

Rhodes Music - Rhodes MK8 jetzt für alle konfigurier- und bestellbar Artikelbild

Musste man sich zuvor per Newsletter bei Rhodesmusic.com registriert haben, um das neue Rhodes MK8 bestellen zu können, wurden jetzt die Pforten für alle geöffnet, um das neue Rhodes via Konfigurator und Bestellsystem zu ordern. Dass die Neuauflage des E-Piano-Klassikers kein preisgünstiges Vergnügen werden könnte, war bereits im Vorfeld klar. Bereits die günstigste Ausführung liegt preislich bei 7.995 € (exkl. MwSt.), die in Schwarz, ohne Ständer (plus 435 €) und ohne die optionale Effekt-Einheit (plus 895 €) ausgeliefert wird. Stellt man sich mithilfe des Konfigurators seine persönliche Version zusammen und wählt unterschiedliche Materialien oder Farben, kommt man schnell an den Maximalpreis in Höhe von 10.745 € (exkl. MwSt.)

Deal: Sampleson mit bis zu 60 % Rabatt und das E-Piano Klavee

Keyboard / News

Sampleson präsentiert mit Klavee eine Klaviphon-Emulation eines Originals aus den Sechzigern. Dazu gibt es weitere Plug-ins des Herstellers zum Sonderpreis.

Deal: Sampleson mit bis zu 60 % Rabatt und das E-Piano Klavee Artikelbild

Der Entwickler Sampleson präsentiert uns mit Klavee eine neue Klaviphon-Emulation eines aus 1960 stammenden Originals. Der Klang dieses Instruments, das aus der damaligen Tschechoslowakei stammt, wird durch hölzerne Hämmerchen erzeugt, die Metallzungen in Schwingungen versetzen. Dazu gibt es eine Rabattaktion auf weitere Klangerzeuger des Herstellers, bei der ihr ordentlich sparen könnt.

Freeware: IK Multimedia Syntronik Memory-V Plug-in kostenlos!

Keyboard / News

IK Multimedia verschenkt mit dem Syntronik Memory-V Plug-in eine Synthesizer-Emulation des legendären Moog Memorymoog. Und das für eure Mail-Adresse.

Freeware: IK Multimedia Syntronik Memory-V Plug-in kostenlos! Artikelbild

Der Hard- und Software-Hersteller IK Multimedia verschenkt „mal wieder“ mit dem Syntronik Memory-V Plug-in eine Software Synthesizer-Emulation, die ihr kostenlos herunterladen dürft. Ihr müsst euch lediglich als Newsletter-Empfänger registrieren und schon gehört das Instrument euch. Das bedeutet, dass ihr ab sofort und ohne Zuzahlung den Klang eines legendären Moog Memorymoog in euren Monitorboxen verspüren dürft. Wer den Synthesizer noch nicht besitzt sagt: danke IK Multimedia!

Bonedo YouTube
  • Knobula Kickain Sound Demo (no talking)
  • Buchla Tiptop 245t and 257t Sound Demo (no talking)
  • Korg Drumlogue Sound Demo (no talking)