Fender Player II Serie mit einigen Updates

Mit den zahlreichen Modellen der Fender Player II Serie erfährt die erfolgreiche, 2018 vorgestellte Player-Serie des US-amerikanischen Herstellers eine umfassende Erneuerung. Die Reihe umfasst Instrumente der Mittelklasse mit den bekannten Formtypen Stratocaster, Telecaster, Jazzmaster, Jaguar, Mustang sowie Precision Bass, Jazz Bass und Mustang Bass. Auch Strat- und Tele-Linkshändermodelle sind verfügbar. Als Zielgruppe nennt Fender musikalische Ein- und Aufsteiger. Funktional übernimmt die Player II Serie die bewährten Zutaten der ersten Modelle und wertet diese durch eine umfassendere Produkt- und Farbauswahl sowie Verbesserungen bezüglich der Hardware auf.

Fender Player II Serie 2024 News | Bildquelle: Fender
Bildquelle: Fender

Die Neuerungen der Fender Player II Serie

Gegenüber den Vorgängern gibt es Verbesserungen in etlichen Bereichen. Dabei sind laut Fender zahlreiche Rückmeldungen von Musikern in die neue Serie eingeflossen. So werden optimierte Stege, ClassicGear-Stimmmechaniken und optimierte Tonabnehmer verbaut. Bei den Griffbrettern hat man oftmals die Wahl zwischen Ahorn und Palisander, jeweils mit abgerundeten Griffbrettkanten. Hinzu kommt eine Reihe von Vintage-Farben für die Lackierung, die durch Automodelle der 50er und 60er Jahre inspiriert wurden.

Bildquelle: Fender
Bildquelle: Fender

Gitarrenmodelle und Farben

Die Player II Stratocaster und ist in elf Farbvarianten zu haben. Hinzu kommen drei Varianten für Linkshänder. Eine Auswahl der Instrumente verfügt dabei über gekammerte Korpusse. Zusätzlich gibt es elf Farbvarianten der HSS-Stratocaster mit Steg-Humbucker.

Die Telecaster ist in zehn beziehungsweise drei (für Linkshänder) Farbvarianten zu haben. Hinzu kommen fünf Versionen mit doppelter Humbucker-Bestückung. Auch hier sind gekammerte Instrumente angekündigt. Die Gitarrenmodelle Jazzmaster, Jaguar und Mustang werden schließlich in jeweils fünf Lackierungen angeboten.

Fotostrecke: 4 Bilder Bildquelle: Fender

Single-Coils und Vintage-Sounds

Die Strat-Modelle setzten auf Single-Coils mit Alnico-V-Magneten, 5-Wege-Schalter, 22 Medium-Jumbobünde sowie das obligatorische Vintage-Vibratosystem. Die HSS-Varianten warten mit einem Steghumbucker mit Alnico-II-Magneten auf. Auf den Tele-Modelle finden sich Stege mit sechs Saitenreitern. Hiner finden sich entweder zwei Alnico-V-Einspuler oder zwei Alnico-II-Humbucker. Die Jaguar-Varianten bieten wie alle anderen Modelle der Player-II-Serie einen Schraubhals aus Ahorn mit moderner C-Form sowie ein verrundetes Griffbrett mit 9.5″-Radius. Auf dieser Gitarre kommen zwei Single-Coils mit Alnico V (Steg) und Alnico II (Hals) zum Einsatz, kombiniert mit einem 3-Wege-Schalter. Hinzu kommt das typische Vibratosystem. Die Jazzmaster kombiniert einen Linde-Korpus mit zwei Jazzmaster-Tonabnehmern (Alnico V) und einem 3-Wege-Schalter und hat gleichermaßen ein Vibratosystem an Bord. Die Mustang setzt ebenfalls auf zwei Single-Coil-Tonabnehmer (Alnico V), einen 3-Wege-Schalter, nutzt jedoch eine feste Brücke.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Die Fender Player II Bässe

Bei den Bässen fokussiert Fender auf die Modelle Precision Bass, Jazz  Bass und Mustang Bass. Sie sind in sieben beziehungsweise fünf Farben (Mustang) verfügbar. Auch hier kommen moderne Hälse mit C-Profil zum Einsatz. Im Precision Bass findet sich der klassische Split-Coil-Tonabnehmer mit Alnico-V-Magneten, eine Brücke mit vier Saitenreitern und offene Mechaniken. Als Endorser präsentiert Fender die April Kae.

Fender Player II Bass
Bildquelle: Fender

Der Jazz Bass mit seinen 20 Bünden offeriert zwei Single-Coil-Pickups (Alnico V) und eine justierbare Brücke mit Saitenreitern aus Stahl. Gleiches gilt für den Mustang Bass, der an der Brücke einen Single-Coil-Tonabnehmer des Jazz Bass mit einem mittig platzierten Split-Coil-Tonabnehmer des Precision Bass und einen 3-Wege-Schalter kombiniert.

Bildquelle: Fender
Bildquelle: Fender

Was kosten die Instrument der Fender Player-II-Serie?

Die Gitarren und Bässe der Player-II-Serie sind modellabhängig kurzfristig und im Laufe der nächsten Wochen lieferbar. Sie kosten modellabhängig zwischen 699 und 889 Euro und sind damit preislich außerordentlich attraktiv. Die Linkshändermodelle haben die gleichen Verkaufspreise und sind entweder vorbestellbar oder werden mit Lieferzeiten zwischen 12 und 15 Wochen angegeben. Die gekammerten Stratocaster und -Telecaster-Modelle aus Esche und Mahagoni sollen außerdem ab Oktober verfügbar sein.

Fender Player II E-Gitarren

Affiliate Links
Fender Player II Strat RW BCG
Fender Player II Strat RW BCG Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Strat HSS MN AQB
Fender Player II Strat HSS MN AQB Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Tele RW AQB
Fender Player II Tele RW AQB Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Tele HH MN HLY
Fender Player II Tele HH MN HLY Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Jazzmaster RW AQB
Fender Player II Jazzmaster RW AQB Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Jaguar RW CRR
Fender Player II Jaguar RW CRR Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Mustang MN 3TS
Fender Player II Mustang MN 3TS Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Strat LH RW PWT
Fender Player II Strat LH RW PWT Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Tele LH MN 3TS
Fender Player II Tele LH MN 3TS Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Tele RW ACB
Fender Player II Tele RW ACB Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Strat RW TCB
Fender Player II Strat RW TCB Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Fender Player II E-Bässe

Affiliate Links
Fender Player II P Bass MN BLK
Fender Player II P Bass MN BLK Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II P Bass RW 3TS
Fender Player II P Bass RW 3TS Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Jazz Bass RW HLY
Fender Player II Jazz Bass RW HLY Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Jazz Bass MN BLK
Fender Player II Jazz Bass MN BLK Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Mustang Bass MN PWT
Fender Player II Mustang Bass MN PWT Bisher keine Kundenbewertung verfügbar
Fender Player II Mustang Bass RW CRR
Fender Player II Mustang Bass RW CRR Bisher keine Kundenbewertung verfügbar

Weitere Informationen: https://www.fender.com/de-DE/player-ii-series.html

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Hot or Not
?
Bildquelle: Fender

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

Kommentieren
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Bonedo YouTube
  • First notes on the Ampeg Venture V3 #shorts #reels #ampeg #ampegventure
  • Ampeg Venture V3 - Sound Demo (no talking)
  • Bass Strings Gauges Shootout - Teaser #reels #shorts #bassstrings #ernieball #ernieballstrings