Test
4
21.09.2019

Tama Club Jam Mini plus Add-ons Test

Mini-Schlagzeug mit Erweiterungen

Liebling, wir haben das Schlagzeug geschrumpft

Zum Tama Club Jam Kit gibt es jetzt eine Variante mit noch kompakteren Kesseln, die uns heute zum Test vorliegt. Auch wenn der Traum vom Schlagzeugaufbau ohne vorherige mühsame Schlepperei für viele Drummer noch immer nicht Realität geworden ist, kommt unser heutiger Testkandidat dem Ideal - zumindest von den reinen Ausmaßen her - ein ganzes Stück näher.

Das Besondere am Club Jam Mini: Neben dem Basis-Setup, bestehend aus einer 18“ x 7“ Bass Drum und einer 12“ x 5“ Snare, kann das Club Jam Mini noch um einem Satz Tom-Toms, einen Beckenarm und ein Taschenset für Bass Drum und Snare erweitert werden.

Details

Das Mini Set hat im Vergleich zum Club Jam Vintage nochmals abgespeckt

Das im letzten Jahr vorgestellte Club Jam Vintage ist ein handliches und preiswertes Kompaktset mit einer 18“ x 12“ Bass Drum und einer 13“ x 5“ Snare. Bei diesem Set sind zwei Toms in 10“ und 14“ inklusive Halterungen sowie ein Beckenarm mit an Bord. Hier könnt ihr unseren Testbericht lesen.

Das nochmals abgespeckte Club Jam Mini zielt noch mehr auf das Konzept eines handlichen Immer-Dabei-Sets, das in der Basis-Ausführung auch locker mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Gig oder zur Probe transportiert werden kann. Mit seinen Erweiterungsmöglichkeiten will es sich dennoch als komplettes Kompakt-Set aufstellen.

Ein schmaler Karton reicht für beide Trommeln aus, die ineinander gestapelt ausgeliefert werden. Die 12“ x 5“ Snare ist komplett befellt und locker vorgestimmt, die flache 18“ x 7“ Bass Drum muss noch mit Fellen und Spannreifen und den beiden wegklappbaren Füßen versehen werden. Alle Trommeln sind siebenlagig und bestehen aus Mersawa und Pappelholz. Der Kunde hat die Wahl aus drei Folienoberflächen, unser Testset ist in der Farbe Aqua Blue bezogen. Einen stimmigen optischen Kontrast bilden die braunen Bassdrum-Spannreifen aus Holz, die zu allen Club Jam Sets gehören.

Das Club Jam Mini lässt sich erweitern

Die kleine 18“ Bass Drum und die 12“ Snare sind überaus handlich, und um Fußmaschine, Hi-Hat-Maschine nebst Becken und Snare-Ständer ergänzt, lassen sich damit sicherlich so einige Kick-Snare-Grooves zaubern. Wem das nicht reicht, der hat die Möglichkeit, noch weitere Komponenten zum Set zu erwerben. Für 169 Euro obendrauf kann man sich die beiden Toms zulegen, die beim „großen“ Club Jam Vintage bereits dabei sind. Das Floor Tom misst 14“ x 7“ und das Hänge-Tom 10“ x 7“. Dazu gibt es einen Tomhalter mit Kugelgelenk, der an einem Beckenstativ befestigt wird. Die Möglichkeit einer Tom-Montage auf der Bass Drum - wie beim Club Jam Vintage - bietet das Mini Set nicht. 

Sämtliche Kessel sind im Inneren relativ grob geschliffen, aber alle Gratungen sind eben, und auch bei den 1,6 Millimeter Spannreifen an Toms und Snare leistet sich unser Testkandidat keine Schwächen. Die Beschlagteile wurden ohne weitere Isolierung direkt auf auf die Kessel geschraubt. Mit Ausnahme der fünf Zoll tiefen Snare sind alle Trommeln sieben Zoll tief und haben durchweg sechs Stimmschrauben pro Seite. An der Snare Drum gibt es eine einfache Abhebung, die für die Spannung des 20-spiraligen Teppich aus Stahl zuständig ist.

Neben den beiden Toms gibt es noch die Möglichkeit, einen ausziehbaren, geraden Beckenarm zu erwerben, der in Vintage-Manier direkt auf die Bass Drum geschraubt wird. Ganz praktisch: Linkshänder haben die Möglichkeit, die kleine Fußpauke einfach andersherum zu befellen, somit ist der Beckenarm dann ebenfalls in der passenden Ride-Position. Sämtliche Felle am Set sind einlagige Exemplare mit Tama Aufdruck, wobei die Resonanzfelle von Toms und Snare Drum noch ein ganzes Stück dünner ausfallen. Wie so oft, ist die Bass Drum mit beidseitig vorgedämpften Fellen ausgestattet. Für den Transport von Bass Drum und Snare gibt es ein optional erhältliches Taschenset (69€). Die einfach gepolsterten Taschen sind mit robust wirkenden Reißverschlüssen und Tragegriffen ausgestattet.

1 / 3
.

Verwandte Artikel

User Kommentare