Anzeige

Eurolite LED DMF-4 Hybrid Flowereffekt Test

Eurolite hat seine Serie der kompakten LED-Effektscheinwerfer mit dem Eurolite LED DMF-4 Hybrid Flowereffekt komplettiert. Einem Gerät, das sowohl klassische Flowereffektbilder als auch effiziente Strobe-Effekte liefern soll. Mit an Bord sind 70 RGB-LEDs sowie für den Strobe zwölf leistungsstarke Kaltweiß-LEDs vom Typ SMD 5050. Der Effektscheinwerfer soll mit zeitgemäßen Features wie der Kompatibilität mit Quick-DMX ausgestattet sein, außerdem simpel bedienbar sein. Schon der Ansatz lässt vermuten, dass er sich insbesondere den Anforderungen von mobilen DJs stellen muss. Und natürlich unseren. Wir schauen genauer unter die lichterlohe Haube.

Eurolite LED DMF-4 Hybrid Flowereffekt

Eurolite LED DMF-4 – das Wichtigste in Kürze: 

  • 2in1-Hybrid LED-Effektscheinwerfer
  • Ideal für mobile DJs
  • Flower-Effekte im RGB-Spektrum
  • rate LED-Leisten für effiziente Strobe-Blitze
  • bequeme Fernsteuerung per Eurolite IR-7 IR-Fernbedienung

Bauart und Konstruktion

Beim Eurolite LED DMF-4 Hybrid Flowereffekt handelt es sich um ein äußerst kompaktes Gerät mit Hybrid-Funktionalität. Der Effektscheinwerfer wiegt mit den zurückhaltenden Maßen von 19,4 x 20,2 x 12,3 cm gerade mal 1,2 kg. Das Gerät befindet sich in einem Metallgehäuse mehreren zusammengeschraubten Aluminium-Bauteilen. Dabei handelt es demnach nicht um Aluminium-Druckguss, stattdessen um ein Gehäuse mit fünf formgebogenen Metallplatten. Die Dimensionen des Gehäuses sind stimmig, die des Montage-Bügels eher nicht. Aber dazu später mehr. Tatsächlich gibt es viele Ecken und Kanten. Wir werden sehen, ob die Effekt- und Lichtleistung dieses Manko angesichts des äußerst günstigen Preises wieder wettmachen.

Ein kompaktes Gerät will große Aufgaben übernehmend.

Zwei Linsen mit insgesamt 70 LEDs sollen den Raum mit bewegten bunten Strahlen füllen. Die beiden Linsen sind auf der Vorderseite links und rechts verbaut und jeweils leicht geneigt, wodurch der Abstrahlbereich vergrößert wird. Mittig zwischen den Linsen platzieret befinden sich zwei Streifen mit jeweils sechs 5050-SMD-Kaltweiß-LEDs, die wiederum für helle Blitze und Strobes zuständig sind. Hinzu kommt der auf der Frontseite platzierte Sensor, der für den Empfang der Steuerungssignale der IR-Fernbedienung zuständig ist. Leider sind bereits auf der Front leichte Verarbeitungsmängel erkennbar. Tatsächlich blickt sogar ein kleines Gummistück durch die Ränder zwischen den Metallteilen.

Das Gerät besitzt zwei Linsen sowie zwei LED-Leisten für den Strobe-Effekt

Eurolite LED DMF-4 Rückseite mit Bedien- und Anschlussfeld

Die Bedien- und Anschlusselemente sind rückseitig platziert. Links befinden sich zunächst DMX-Eingang und DMX-Ausgang in 3-poliger Ausführung als XLR-Buchsen. Mittig folgt das 4-stellige LED-Display mit 7 Segmenten, wie üblich darunter die Bedientaster Menü, Up, Down und Enter. Daneben folgen das integrierte Mikrofon für die Sound-to-light-Steuerung sowie die Öse für das Auffangseil. Fehlt noch die Stromeingangsbuchse, leider wieder eine nicht verriegelbare Kaltgerätebuchse. Ein weiteres Ausstattungsdetail zählt zu den positiven Argumenten des Hybrid-Effekts: Ihm wurde eine USB-Schnittstelle spendiert, wodurch er sich auf für die kabellose Steuerung per QuickDMX eignet. Die Anschlüsse befinden sich auf einer Metallplatte, die wiederum von einem etwas kantigen Gehäuseelement eingefasst wird. Hier hätte ich mir etwas mehr Präzision gewünscht. Tatsächlich ist der rückseitige Aufbau etwas nostalgisch. Früher hat man so gearbeitet. 

Die Seiten sind spartanisch und wenig spektakulär gehalten, ordnen sich vielmehr der gesamten Linienführung unter. Während auf der einen Seite das Modell-Logo aufgebracht ist, ist die andere schlicht schwarz gehalten. 

Fotostrecke: 4 Bilder Auf der Rückseite befindet sich das Anschluss- und Bedienfeld
Fotostrecke

Oberseite mit Mounting Bracket

Die Oberseite besteht wiederum aus einer separat angeschraubten Metallplatte. Darauf ist die Aufnahme für das im Lieferumfang enthaltene und vormontierte Mounting Bracket fest verbaut. Die Rändelschrauben zur Fixierung ist wie das Montage-Bracket selbst recht klein gehalten. Sowohl die Verschraubung als auch das System selbst könnten durchaus ein wenig vertrauenserweckender und arbeitsfreundlicher sein. 

Auf der Oberseite ist das Mounting Bracket vormontiert
Auf der Oberseite ist das Mounting Bracket vormontiert

Lieferumfang des Eurolite LED DMF-4 

Im Lieferumfang befinden sich neben dem Gerät selbst das vormontierte Mounting Bracket, die Eurolite-IR7-Fernbedienung sowie das Stromkabel. Eine Bedienungsanleitung wurde beim Testmodell nicht mitgeliefert, was unter ökologischen Aspekten durchaus sinnvoll ist, zumal das User Manual sich unkompliziert und kostenlos im Web downloaden lässt. 

Eurolite LED DMF-4 Hybrid Flowereffekt Lieferumfang
Mitgeliefert werden das Stromkabel, Mounting Bracket und die IR-Fernbedienung
Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.