Anzeige

Electro-Voice ZLX-Serie

Mit der neuen ZLX-Serie präsentiert Electro-Voice auf der Musikmesse 2013 vier verschiedene PA-Boxenmodelle: eine 12″ Aktivbox, dieselbe nur passiv, eine 15″ Aktivbox sowie auch diese wiederum als Passiv-Variante.

Die Gehäuse bestehen aus Kunststoff und sind somit sehr leicht. Zudem vermitteln sie aber auch eine hohe Fertigungsqualität, die sofort Roadtauglichkeit vermittelt. Preislich bewegt man sich eher im unteren Segment – die Boxen beginnen bei ca. 400 Euro. Wir werden die verschiedenen Modelle der neuen ZLX-Serie zeitnah für euch testen. 

Die Gehäuse bestehen aus Kunststoff und sind somit sehr leicht. Zudem vermitteln sie aber auch eine hohe Fertigungsqualität, die sofort Roadtauglichkeit vermittelt. Preislich bewegt man sich eher im unteren Segment – die Boxen beginnen bei ca. 400 Euro. Wir werden die verschiedenen Modelle der neuen ZLX-Serie zeitnah für euch testen. 

Hot or Not
?
electrovoice_ZLX_bonedo_2700kbps Bild

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Bonedo Archiv

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht
Electro-Voice EV Evolve 50M Test
PA / Test

Mit der Evolve 50M präsentiert Electro-Voice ein kompaktes Aktivsystem, das mit Bluetooth, Effekten und einem integrierten Mixer sehr gut ausgestattet ist.

Electro-Voice EV Evolve 50M Test Artikelbild

Die Evolve-Serie von Electro-Voice ist im Segment der aktiven Säulen-PAs zurecht eine bekannte Größe. Dem amerikanischen Traditionshersteller ist es mit dieser Serie gelungen, eine kraftvolle Kombination aus üppiger Ausstattung, überzeugendem Sound und guter Portabilität anzubieten. Manche Anwender haben dennoch das Verlangen nach noch mehr Ausstattung und noch mehr Drehmoment in puncto Maximalschalldruck. Allerdings ohne dafür Kompromisse beim Handling in Kauf nehmen zu wollen. Nachdem sich das EV-Entwicklerteam mit den Anwender-Wunschzetteln befasst hat, präsentiert man mit der EV Evolve 50M ein neues Mitglied in der aktiven Säulensystem-Familie. Auf den ersten Blick ist das System kompakt geraten und verspricht somit ein gutes Handling, auch für Audio-Einzelkämpfer. Unter der Haube versteckt sich allerdings ein Power-Boost, der sich gewaschen hat. So viel sei verraten: Die kompakte Säule entpuppt sich im Praxistest als ausgewachsene PA.

Electro-Voice EV EVERSE 8 Test
Test

Akkubetriebene Boxen werden immer beliebter, besonders wenn sie so viele Features wie die neue EV EVERSE 8 aufbieten. Da ist ein Test obligatorisch.

Electro-Voice EV EVERSE 8 Test Artikelbild

Mit der EVERSE 8 präsentieren Electro-Voice ihren Entwurf für eine kompakte, mobile Akku-Box, die moderne Akku-Technologie mit erstklassigem Sound sowie einer umfangreichen und doch intuitiven App-Steuerung vereint. Für Musiker und Straßenkünstler wurde zudem ein digitaler Mixer integriert, der über eine Effekteinheit verfügt. Obendrein erlaubt das System auch einen drahtlosen Audiostream und Kopplung via Bluetooth.

Gewinnspiel: Electro-Voice EV EVERSE 8 
News

Mach mit und gewinne den brandneuen wetterfesten, akkubetriebenen Electro-Voice Lautsprecher EV EVERSE 8

Gewinnspiel: Electro-Voice EV EVERSE 8  Artikelbild

Am 25.10 haben Electro-Voice ihren neuen batteriebetriebenen Lautsprecher EVERSE 8 vorgestellt, der mit bis zu 12 Std. Akkulaufzeit, Bluetooth, DSP und seinen Anschluss- und Steueroptionen Musiker, DJs, Promotion-Teams, Verkaufsveranstalter oder auch Kleinkünstlern und Alleinunterhaltern in seinen Fokus rückt. Und ihr könnt nun eines dieser mobilen All-in-One-PA-Systeme, das mit satten 5 von 5 Sternen aus unserem Test hervorgeht, gewinnen. 

Bonedo YouTube
  • GFI System Orca Delay Sound Demo (no talking) with Novation Circuit Tracks
  • Zultan | Aja Cymbals | Sound Demo (no talking)
  • EBS Magni 502-210 - Sound Demo (no talking)