Anzeige

Electro-Harmonix Deluxe Bass Big Muff Pi Test

Fazit

Der Deluxe Bass Big Muff von Electro-Harmonix ist ein absolut gelungenes Upgrade des kleinen Bruders, dem normalen Bass Big Muff. Wer auf den legendären Big Muff Sound steht, kommt auch bei der Deluxe-Version voll auf seine Kosten und erhält dank des Crossover-Features zusätzliche Flexibilität und ein wesentlich größeres Klangspektrum. Für einige Basser würde das sicherlich schon den Aufpreis gegenüber der kleinen Bass Big Muff Version rechtfertigen, daneben ergänzen aber noch ein äußerst effektives Noise-Gate und ein symmetrischer Ausgang das Pedal zu einem gut durchdachten und flexibel einsetzbaren Gesamtpaket mit hohem Nutzwert. Wer auf den Big Muff Sound steht, sollte den Deluxe Bass Big Muff von EHX unbedingt ausprobieren – uneingeschränkte Empfehlung!

Unser Fazit:

Sternbewertung 5,0 / 5

Pro

  • Soundqualität
  • Soundflexibilität
  • gute Ausstattung
  • gute Verarbeitung
  • Preis/Leistung

Contra

Artikelbild
Electro-Harmonix Deluxe Bass Big Muff Pi Test
Für 125,00€ bei
Sehr gute Ausstattung, sehr guter Klang: Deluxe Bass Big Muff
Sehr gute Ausstattung, sehr guter Klang: Deluxe Bass Big Muff
Technische Spezifikationen
  • Hersteller: Electro-Harmonix
  • Modell: Electro-Harmonix Deluxe Bass Big Muff Pi, Fuzz-Pedal für Bass
  • Land: USA
  • Regler/Schalter: Volume, Blend, Tone, Sustain, Gate, HPF, LPF, Crossover, Bypass, Input
  • Anschlüsse: Input, Output, sym. XLR, Direct-Out
  • Stromversorgung: optionales 9-Volt-Netzteil, 9-Volt-Batterie
  • Sonstiges: True Bypass
  • Maße: ca 11,7 x 15 x 5,5 cm
  • Preis: € 99,– (UVP)
Hot or Not
?
Der Deluxe kommt mit einigen Erweiterungen.

Wie heiß findest Du dieses Produkt?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Rainer Wind

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Electro Harmonix Mainframe Test

Gitarre / Test

Wer sich den Electro Harmonix Mainframe Bit Crusher ins Pedalboard klemmt, den erwartet eine Menge Spaß, wenn er seinen Ton kreativ in Einzelteile zerlegt.

Electro Harmonix Mainframe Test Artikelbild

Das Electro Harmonix Mainframe ist eine Kombination aus Bit-Crusher und Samplerate-Reducer und damit in der Lage, ein Gitarrensignal digital zu zerstückeln und zu degradieren, bis es an den Sound alter Gaming-Konsolen oder Spielautomaten erinnert. Dabei hat der New Yorker Traditionshersteller wie so häufig weder beim Funktionsumfang noch bei den innovativen Aspekten gespart.So kombiniert das Mainframe eine stufenlose Reduzierung der Bittiefe und Abtastrate des Gitarrensignals

Eine Liebeserklärung an den Big Muff

Bass / Feature

Perfekte Mixes mit Kopfhörern verspricht Dear Reality dearVR MIX. Dafür bekommt ihr neun virtuelle Umgebungen und das sogenannte SHC Feature.

Eine Liebeserklärung an den Big Muff Artikelbild

Es gibt E-Bässe, Bassverstärker und Effektgeräte, die über die Jahre Kult geworden sind und auf der "haben wollen"-Liste fast aller Bassisten ganz oben stehen. Die Gründe für die Beliebtheit liegen entweder an dem sehr speziellen Sound, an berühmten Songs oder Vorbildern - oder einfach daran, dass diese Instrumente, Verstärker oder Effekte eben die ersten ihrer Art in der Rock- und Pop-Geschichte waren. In unserer neuen Rubrik "Eine Liebeserklärung an ..." möchten wir derartiges Equipment vorstellen und auf die Geschichte, berühmte Benutzer oder Songs sowie die Anwendungsmöglichkeiten eingehen. Unser erster Kandidat ist der legendäre Electro Harmonix Big Muff, der schon Gitarristen wie Jimi Hendrix zu ihrem sagenumwobenen Sound verholfen hat. Aber auch das Thema "verzerrter Bass" wäre ohne dieses kleine Helferlein aus den Händen des legendären Soundtüftlers Mike Matthews nicht das, was wir heutzutage damit assoziieren!

One Control Hooker’s Green Bass Machine 4K - Bass Overdrive / Distortion in zweiter Generation!

Bass / News

Die neue One Control Hooker's Green Bass Machine 4K bietet einen weiteren Dynamik-Bereich als ihr Vorgänger, mit dem das Gerät locker mit klassischen Röhren-Bassverstärkern mithalten kann!

One Control Hooker’s Green Bass Machine 4K - Bass Overdrive / Distortion in zweiter Generation! Artikelbild

Die neue One Control Hooker's Green Bass Machine 4K bietet einen weiteren Dynamik-Bereich als ihr Vorgänger, mit dem das Gerät locker mit klassischen Röhren-Bassverstärkern mithalten kann! Das breite Spektrum an möglichen Overdrive- und Distortion-Sounds beinhaltet eine sehr musikalische Kompression. Das klare, nicht zu scharfe Attack und die dynamische Ansprache überzeugen auch beim schnellen Spiel mit dem Plektrum, und selbst Slapsounds kommen ausgezeichnet zur Geltung.

Darkglass Vintage Deluxe V3 Test

Test

Das Darkglass Vintage Deluxe V3 verspricht klassische Overdrive-Klänge, sowie Dynamik und organische Kompression von Röhren-Amps.

Darkglass Vintage Deluxe V3 Test Artikelbild

Wenn der Name Darkglass fällt, denkt man unweigerlich an messerscharfe moderne Overdrive-Sounds und NuMetal-Protagonisten wie Adam Nolly Getgood oder Jon Stockman. Die finnische Amp- und Effektschmiede hat allerdings auch etwas für Bassisten im Programm, die nicht ganz so heftig unterwegs sind und auf etwas mildere Sound stehen. Bereits im Jahre 2013 präsentierte die damals noch sehr junge Firma für diese Zielgruppe das Microtubes Vintage. Klassische Overdrive-Klänge sowie das dynamische Verhalten und die organische Kompression von Röhren-Amps sind die Kennzeichen des Pedals, das mittlerweile in den drei Ausführungen Vintage, Vintage Deluxe und Vintage Ultra erhältlich ist. In diesem Test knöpfen wir uns das Deluxe-Modell vor, das in der dritten Version (Darkglass Vintage Deluxe V3) mit einem überarbeiteten Equalizer ausgestattet wurde und damit noch etwas flexibler als das Vorgänger-Modell daherkommt.

Bonedo YouTube
  • Ibanez EHB1006MS-MGM - Sound Demo (no talking)
  • Spector NS Ethos 5 - Sound Demo (no talking)
  • Harley Benton JJ55OP - Sound Demo (no talking)