Hersteller_Yamaha
Test
3
17.02.2016

Fazit
(4.5 / 5)

Das Yamaha PSR-S970 ist als Topmodell der PSR-S-Serie ein gutes Stück an den Tyros5 herangerückt. In puncto Klangqualität kann das neue Keyboard voll und ganz mit dem Spitzenmodell mithalten. Der glasklare Sound und die druckvollen, lebendigen Styles lassen keine Wünsche offen. Nur bei den Ensemble-, Organ World- und Super Articulation 2-Sounds hat der Tyros nach wie vor die Nase vorn. Im Gegenzug ist das S970 mit seinen neuen DJ- und Live Control-Features, den aktuelleren Audio-Styles sowie dem Arpeggiator wiederum etwas näher am Puls der Zeit als das Oberklasse-Flaggschiff. Der neue Kleine ist vergleichsweise kompakt und leicht, besitzt gute eingebaute Lautsprecher und ist nur knapp halb so teuer wie sein großer Bruder. Lohnt sich der Griff zum Tyros also noch? Das Topmodell bietet als entscheidende Unterschiede die bessere Tastatur und Bedienoberfläche mit Fadern, eine eingebaute Festplatte und einige Möglichkeiten, die für viele Profis unverzichtbar sein dürften. Dazu gehören die vier separaten Einzelausgänge, der zweite MIDI-Port, Aftertouch, der größere Speicher für Expansions und die 76-Tasten-Option. Wer auf diese Features verzichten kann, für den dürfte die Kaufentscheidung zwischen den beiden Geschwistern aber inzwischen klar zugunsten des PSR-S970 ausfallen. 

  • PRO
  • sehr guter Gesamtsound
  • zahlreiche hervorragende Sounds und Styles
  • übersichtliche und ausgereifte Menüstruktur
  • gutes eingebautes Verstärkersystem
  • Vocal Harmony und Vocoder
  • Live Control und Arpeggiator
  • serienmäßig 512 MB für Voice & Style Expansions
  • CONTRA
  • kein Voice Creator im Gerät
  • Akkordfolgen der DJ-Styles nicht abschaltbar
  • externes Netzteil
  • TECHNISCHE DATEN
  • 128-stimmige Tonerzeugung
  • 61 Tasten, anschlagdynamisch
  • 1500 Sounds, inkl. 41 Drumkits
  • 450 Styles, davon 40 Audio-Styles
  • Vocal Harmony 2 mit Synth Vocoder
  • Arpeggiator-Funktion
  • 2 Live Control Regler
  • 16-Spur MIDI-Sequencer
  • USB-Audio-Recorder/Player
  • Music Finder-Datenbank
  • 7” TFT-Farbdisplay
  • Anschlüsse: Line Out (L/R), Kopfhörer, Mic/Line Input mit Gain-Regler, Aux Input (Stereo Miniklinke), 2x Pedal, MIDI In/Out, USB-to-Device, USB-to-Host, RGB Video (D-SUB)
  • 2x 15 W Lautsprechersystem
  • Abmessungen (B x T x H): 1002 x 437 x 148 mm
  • Gewicht: 11,6 kg
  • PREIS
  • UVP: 1976,59 Euro
  • Straßenpreis: ca. 1850,00 Euro
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare