Hersteller_XLN Software
Test
10
03.02.2010

XLN Audio Addictive Drums Studio 1.5 Test

Adrenalin-Junkie

Drum-Sampler gibt es viele. Das Angebot reicht von einfachen Looplibraries bis hin zu komplexen Drum-Samplern, die mit authentischer Reproduktion akustischer Trommeln werben. Dabei greifen vor allem letztere auf eine Unzahl von Einzelsamples zurück, die jeder noch so kleinen Nuance ihren Speichertribut zollen. Mit vielen verschiedenen Kits schwellen die dazugehörigen Libraries so zu echten Gigabyte-Brocken an.

 

Aber doch mal ehrlich: In welchem Studio gibt es schon 100 verschiedene Drumkits? Die Profis scheinen auch mit einer kleineren Auswahl zurechtzukommen und das Geheimnis für die Klangvariation scheint in der Nachbearbeitung zu liegen. Das müssen sich auch die Schweden von XLN Audio gedacht haben, denn die Library von Addictive Drums fällt im Vergleich zur Konkurrenz eher mager aus. Knapp zwei Gigabyte und nur drei gesampelte Drumkits, mit ein‘wenig extra Blech… Klingt nach wenig? Denkste!

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare