Gitarre Hersteller_TC_Electronic
News
1
05.10.2011

TC Electronic präsentiert zwei neue TonePrints - diesmal von Uwe Hassbecker

In diesem Jahr präsentierte TC Electronic fünf neue Gitarrenpedale, bei denen sich Gitarristen neue Sounds nachladen können. John Petrucci, Steve Morse, Ron „Bumblefoot“ Thal, Joe Perry und Paul Gilbert haben bereits Sounds gemacht, nun wird das TonePrint-Repertoire um zwei weitere TonePrints von Uwe Hassbecker (Silly) erweitert: Einen TonePrint für den Corona Chorus, und einen für das Shaker Vibrato.  

Beim Erstellen des Chorona Chorus Sounds, schwebte ihm ein „klassischer“ Chorus Sound vor, der sich leicht bewegt, und einen Flanger-artigen Ton erzeugt. Uwe selbst beschreibt den Sound als eine „unvorhersehbare Welle, die eine wunderschöne Dynamik, passend für Akkordfolgen, bietet“. Deshalb nannte Uwe seinen Corona Toneprint Wave Chorus.  

Uwe Hassbecker Wave Chorus:

Video

Download


Bei der Erstellung des Shaker TonePrint, war die Idee den Sound eines leicht defekten Schallplattenspielers einzufangen. Dieser Sound bietet sich sehr gut für Harmonien an und trägt den Namen Broken Record Player TonePrint.  

Uwe Hassbecker Broken Record Player:


Video

Download    


Mehr Informationen über Uwe und Silly gibt es hier:


www.silly.de

www.hassbecker.de    

Verwandte Artikel

User Kommentare