Hersteller_Sonor
Test
4
19.11.2009

SONOR Danny Carey Signature Snaredrum Test

Das sensible Kraftpaket

Nun hat Sonor also gemeinsam mit Danny Carey eine Signature-Snare gebastelt. Mit dem Namen Danny Carey verbinde ich eine besondere Band namens Tool, einen herausragenden, eigenständigen Rockdrummer und einen großen Drumsound. Vor kurzem habe ich ungefähr eine Stunde mit dem letzten Tool Studioalbum ''10000 Days'' verbracht, ohne auch nur einen Song der Platte bewusst zu hören, was dem in dreidimensionaler Optik gestalteten Cover, dem Booklet und der ins Cover integrierten 3D-Brille zu verdanken war.

 

Diese legendäre Prog-Metal-Band aus Los Angeles bekam 2007 dafür auch den wohlverdienten Grammy für die beste Verpackung einer CD. Die 3D-Brille benötigt man, um einzelne Bilder im Booklet anschauen zu können. Tool haben auf dieser Platte optisch und vor allem musikalisch einiges zu bieten. Das kann ich über die neue Signature-Snare ihres Drummers Danny Carey, der seit 1992 Endorser bei Sonor ist, ebenfalls sagen. Careys aktuelles Drumset von Sonor ist ein Designer/SQ2-Maple-Set mit extrem dicken Kesseln. Da könnte seine neue Signature-Snare genau die richtige Ergänzung sein.

Die Lasergravuren auf der Außenseite der Trommel habe ich erstmal mit der 3D-Brille auf meiner Nase betrachtet, doch leider ohne den erwünschten Effekt... aber auch ohne 3D-Optik ist die Snare ein Eyecatcher. Dies lässt hoffen, dass der Klang dem Ohr so gut tut wie die Optik dem Auge.

1 / 4
.

Verwandte Artikel

User Kommentare