Software
Test
10
12.08.2020

Fazit
(4 / 5)

Der smart:reverb verspricht schnelle Ergebnisse und die bekommt man auch. Darüber hinaus ist er leicht zu bedienen und sieht gut aus, sodass die Arbeit mit ihm Spaß macht. Dennoch ist der KI-Gedanke für mich hier noch nicht ganz so schlüssig wie bei einem Adaptiven EQ, der schlicht und ergreifend auch nur Resonanzen stumpf detektiert und absenkt. Die Vorauswahl des smart:reverbs ist gut und mit der kleinen Matrix schnell den eigenn Vorlieben nach angepasst. Perfektionisten werden sich aber auch hier durchaus eine Weile in den Parametern verlieren können.

  • Pro
  • guter Klang
  • intuitives GUI
  • neues Konzept
  • schnelle Anpassung via Matrix
  • Contra
  • KI passt nicht alles an
  • Features
  • Adaptives Reverb-Plugin
  • KI passt Decay, Spread und Density an
  • Matrix zur einfachen händischen Anpassung
  • Width, Color und Clarity Parameter
  • Formate: VST(3)/AU/AAX
  • Preis
  • EUR 89,- Einführungspreis
  • EUR 129,- Standardpreis
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare