News
5
12.03.2011

Rock das Rad!

ARTLAND COUNTRY CLUB

Rock´n´Roll – das sind laute Gitarren und provozierende Texte! Doch Rock´n´Roll braucht Strom und ist damit abhängig von Steckdose und Energielieferant. Mit einer Ausnahme: Der Artland Country Club bringt seine eigene Stromerzeugungs-Anlage mit – in Form von vier Fahrrädern, die genügend Strom erzeugen können, um ein Konzert für etwa 300 bis 500 Zuhörer zu veranstalten!

 

Das Publikum tritt in die Pedale und powert damit ein optimiertes P.A.-System von d & b audiotechnik mit ca. 1000 Watt Leistung. Dazu kommt, dass das komplette System inkl. aller Instrumente, mit diesen Fahrrädern transportiert werden kann, damit vollkommen autark ist und Veranstaltungen, sei es ein Konzert, eine Filmvorführung oder ein Theaterstück, an allen möglichen und unmöglichen Orten ermöglicht! Pedal Power - für eine bessere Welt mit absolut Co2-neutraler Stromgewinnung!

Der Artland Country Club (Ex-Cliff Barnes & the Fear of Winning) stellt seine neue CD „Rust and Dirt“ vor und spielt  seine roots-orientierte Rockmusik mit dem Pedal-Power-System am Freitag ab 16:00 auf dem Stand von d & b audiotechnik.

Die nächsten Termine:
12. und 13. März, Messe Rad + Outdoor, Bremen 26. und 27. März, Messe VELOBerlin, Berlin 02. und 03. April, Messe VELOFrankfurt, Frankfurt 08. April, Prolight & Sound, Frankfurt

jeweils tagsüber 12:30 Uhr und 16:00 Uhr
 
Kontakt: www.artlandcountryclub.com

Verwandte Artikel

User Kommentare