News
8
12.06.2019

Pioneer Pro Audio präsentiert CM-C54T und CM-C56T Installationslautsprecher

Pioneer Professional Audio erweitert sein Produktportfolio um eine neue Lautsprecher-Serie. Die neuen Deckenlautsprecher überzeugen durch qualitativ hochwertige Audiowiedergabe und lassen sich sehr flexibel in unterschiedlichen Umgebungen einsetzen. CM-C54T und CM-C56T sind die beiden ersten Modelle der neuen Serie. Neben dem laut Hersteller kristallklaren Klang bieten sie ein unauffälliges Design und eine Vielzahl an praktischen Funktionen. Sowohl der CM-C54T als auch der CM-C56T bieten sich für Installationen in Hotels, Restaurants, Kaufhäusern und an anderen Orten an, wo Wert auf einen hervorragenden Sound und ein ästhetisches Äußeres gelegt wird.

Die CM-C54T und CM-C56T basieren auf Pioneer Pro Audios Erfahrungen im Bau von dynamischen Club-Lautsprechern. Damit ist es Pioneer Pro Audio möglich, einbaufertige Soundsysteme anzubieten, die Platz sparen, ein vorhandenes Innendesign ergänzen und an jedem Ort eine hervorragende Klangqualität liefern – unabhängig von der Gestaltung des Einbauorts.

KEY-FEATURES CM-C54T und CM-C56T

Klarer und warmer Klang mit gleichmäßigem Abstrahlverhalten

Der neu entwickelte ¾-Zoll-Tweeter basiert auf einem Magnetic-Fluid-Field-Treiber und bietet zudem eine einzigartige Dämpfung, um Vibrationen zu reduzieren. Das sorgt für eine klare und warme Audio-Wiedergabe. Der koaxiale Treiber erzeugt ein gleichmäßiges Klangbild innerhalb des Abstrahlbereichs. Dank der Bauweise werden Phasenauslöschungen zwischen mittleren und hohen Frequenzen verhindert. Mit einer Impedanz von 16 Ohm ist ein optionaler Betrieb mit hoher und niedriger Impedanz möglich. Das kompakte Gehäuse des CM-C54T und CM-C56T verfügt über eine stabile Stahlschutzkonstruktion und sorgt für einen satten Bass.

Sicherheits-Features und einfache Installation

Jeder Lautsprecher ist mit einem gefederten Deckeneinbau-Mechanismus versehen, der sich mit einer einfachen Berührung bedienen lässt. Das macht die Installation zum Kinderspiel und sorgt dennoch für einen absolut sicheren Halt in der Decke. Das Abdeckgitter ist mit einem Schiebemechanismus versehen und verfügt über einen Schutz gegen Herunterfallen. C-Ringe und Deckenhalterungen werden mitgeliefert. Diese Produkte entsprechen dem UL2043-Brandtest für Wärme- und sichtbare Rauchfreisetzung für diskrete Produkte und deren Zubehör, die in Lüftungsräumen installiert werden. Sie entsprechen auch den UL1480A-Lautsprecheranforderungen für den gewerblichen und professionellen Einsatz.

Entwickelt für flexiblen Einsatz

Der CM-C54T und CM-C56T können in einer Vielzahl von Anwendungen genutzt werden. Alleine eingesetzt, sind die beiden Lautsprecher ideal für die Beschallung von gewerblichen Räumen. Im Zusammespiel mit den Lautsprechern der XY-Serie erlauben sie die Beschallung von Bereichen, in denen Wand-Boxen keine ausreichende Abdeckung erreichen, zum Beispiel in Fluren oder Badezimmern. Der Euroblock-Anschluss ermöglicht einen einfaches Durchschleifen zu weiteren Lautsprechern. Die verschiedenen Abgriff-Optionen des eingebauten Transformators eröffnen eine Vielzahl an Einsatzkonfigurationen über unterschiedliche Entfernungen.

Unauffällige Lautsprecher-Gitter ergänzen die Inneneinrichtung

Dank des schlanken und einfachen Designs, das bündig mit Decke oder Wand abschließt, fügen sich die beiden Lautsprecher CM-C54T und CM-C56T nahtlos in jede Umgebung ein. Die Lausprecher sind in zwei Farben - schwarz oder weiß - erhältlich. Die lackierbaren Gitter, die sich bündig an die Decke oder Wand anpassen, sorgen dafür, dass die neuen Lautsprecher einfach in die Gestaltung jedes Raumes integriert werden können.

Preis und Verfügbarkeit

CM-C54T und CM-C56T werden ab September erhältlich sein. Die jeweilige UVP beträgt für den CM-C54T 300 Euro und für den CM-C56T 500 Euro.

Weitere Infos gibt es auf der Pioneer Pro Audio-Webseite:

Produktseite CM-C54T

Produktseite CM-C56T

Verwandte Artikel

User Kommentare