Gitarre
Feature
9
13.03.2021

Paul McCartney kündigt Cover-Album „McCartney III Imagined“ an

Neuinterpreten sind u.a. Josh Homme, Phoebe Bridgers und Beck

Paul McCartney veröffentlichte 2020 ein neues Studioalbum namens „McCartney III“ und schuf damit eine Fortsetzung zu seinen beiden Werken „McCartney“ (1970) und „McCartney II“ (1980). Um die Tracks der Platte lebendig zu halten, hat sich der britische Musiker zu einer weiteren Veröffentlichung entschieden. Diese wird Cover-Versionen enthalten und unter dem Titel „McCartney III Imagined“ am 16. April erscheinen.

Wie sich bei dem Titel „McCartney III Imagined“ schon vermuten lässt, gibt es auf dem kommenden Album von Paul McCartney einige Neuinterpretationen verschiedener Künstler zu hören. Unter anderem leisteten Josh Homme, Anderson Paak, Beck und Phoebe Bridgers einen musikalischen Beitrag zu der Platte. Laut Pressemitteilung ging es bei den Cover-Versionen für die einzelnen Musiker darum, den persönlichen Lieblingsmoment von „McCartney III“ zu wählen und im „eigenen, unverwechselbaren Stil“ neu zu interpretieren.

Tracklist zu „McCartney III Imagined“:

1. Find My Way (feat. Beck)
2. The Kiss of Venus (Dominic Fike)
3. Pretty Boys (feat. Khruangbin)
4. Women And Wives (St. Vincent Remix)
5. Deep Down (Blood Orange Remix)
6. Seize The Day (feat. Phoebe Bridgers)
7. Slidin’ (EOB Remix)
8. Long Tailed Winter Bird (Damon Albarn Remix)
9. Lavatory Lil (Josh Homme)
10. When Winter Comes (Anderson .Paak Remix)
11. Deep Deep Feeling (3D RDN Remix)
12. Long Tailed Winter Bird (Idris Elba Remix)*
* nur auf den physischen Formaten

Einen ersten Song zum Cover-Album gibt es bereits von Dominic Fike. Der US-amerikanische Sänger modellierte den Albumtrack „The Kiss Of Venus“ um. Das Lied beinhaltet im Original neben McCartneys Stimme nur Gitarren- und Cembalo-Klänge. Das Cembalo integrierte Fike auch in seiner Version. Insgesamt ist der Song aber weit elektronischer und zudem zeitweise mit einem ansteckenden Beat unterlegt.

Fike schrieb über seine Cover-Version in einem Social Media-Beitrag: "when I started making this, the song wasn’t out yet and it was surreal to think that there was no youtube video to teach me how to play it. that I was the first person to get to figure it out. it started out as an exact cover but quickly morphed into this because there was no world where I was going to try and outdo the original so I made it my own.“

Paul McCartney - The Kiss of Venus III Imagined: Dominic Fike (Official Video)

Verwandte Artikel

User Kommentare