Hersteller_Numark
News
5
04.10.2010

NUMARK iDJ3

DJ Komplettsystem für Computer und iPod

Numark iDJ3 ist ein komplettes DJ System, welches sowohl im Rechnerverbund als auch mit dem iPod arbeitet. Verbunden mit einem Computer können Tracks im Rechner besonders komfortabel gemischt werden. Das Dock für iPod oder iPhone erlaubt es zudem, Songs direkt von den populären Music Playern wiederzugeben oder komplette Mixe darauf aufzunehmen.
Wie sich der iDJ3 in der Praxis schlägt, könnt ihr in unserem Test nachlesen.
 
iDJ3 besteht aus zwei Decks, die mit großen und berührungsempfindlichen Turntables für präzises Scratching, Beat-Juggling und das akkurate Ansteuern von Songpassagen entwickelt wurden. Dabei fühlt sich alles so an, als würde man an einem klassischen Turntable arbeiten. Ergänzt werden die beiden Decks durch einen einfach zu bedienenden Audiomixer, mit dem nicht nur routinierte DJs auf Anhieb zurecht kommen werden. Da sich Skills auf jedes andere DJ System übertragen lassen, eignet sich iDJ3 auch perfekt für DJ-Einsteiger.
 
iDJ3 wird mit der leistungsstarken Virtual DJ LE Software ausgeliefert, die es sehr einfach macht ihre Lieblingstracks zu mischen. Wie die Profi-DJs können sie damit Loops kreieren und Hot Cues setzen. Virtual DJ erlaubt es weiterhin ihre Musiklibrary nach Künstler, Genre, BPM Zahl oder anderen Kriterien zu sortieren. Ausserdem arbeitet iDJ3 mit ihrer iTunes Library zusammen. Da es sich bei iDJ3 um einen MIDI-over-USB Controller handelt, kann er zudem mit nahezu jeder beliebigen DJ Software eingesetzt werden.
 
iDJ3 ist aber nicht nur ein leistungsstarker Software Controller, sondern bietet auch ein komplett ausgestattetes Audio Interface, welches Ein- und Ausgänge in hoher Qualität bietet. Egal ob sie ihn mit dem Computer, einem Soundsystem, für Aufnahmezwecke, für Abhörzwecke mit einem Kopfhörer oder zur Verwendung mit einem Mikrofon einsetzen wollen - iDJ3 wird stets alle benötigten Ein- und Ausgänge liefern.
 
Der weltweit populärste tragbare Music Player arbeitet perfekt mit dem iDJ3. Dabei spielt es keine Rolle, welches iPod oder iPhone eingesetzt wird. Alle können mit dem iDJ3 wiedergegeben, gemischt und für Aufnahmezwecke genutzt werden.
 
Features:
• iPod Dock zum Mischen, Aufnehmen und Abspielen von Sets
• Große, berührungsempfindliche Platters für präsizes Handling und Scratching
• Klassisches Dual-Deck Layout mit kompletter Mixer-Sektion
• Eingebaute Schnittstellen zum Vorhören und zur Audioausgabe
• Beleuchtete Bedienelemente zeigen Softwarestatus
• Virtual DJ LE Software wird mitgeliefert
• Integriert ihre iTunes Library mit Playback- und Mixfunktionen
• Kompatibel mit nahezu jeder DJ Software
 
Lieferbarkeit: 4. Quartal 2010
Preis (UVP inkl. MwSt): t.b.a.

Weitere Informationen unter: www.numark.de

Verwandte Artikel

User Kommentare