NAMM_2020 Hersteller_Mapex
News
4
17.01.2020

NAMM 2020: Mapex überrascht mit 19 neuen Black Panther Snaredrums und Saturn Evolution Drumset

Seit den 1990er Jahren sind die Black Panther Snaredrums fester Bestandteil im Mapex-Programm, nun werden auf der NAMM 2020 satte 19 neue Modelle vorgestellt, darunter 5 aus der Artist-Reihe. Neuigkeiten gibt es auch aus der Saturn-Serie zu vermelden: Das Saturn Evolution Series Drumkit gibt es aktuell mit zwei Kesselvarianten.

Die 14 neuen Black Panther Snare Drums tragen – entsprechend ihrer jeweiligen Soundcharakteristik – klangvolle Namen wie "The Shadow", "The Wasp" oder "The Heritage" und sind allesamt mit SoniClear Bearing Edges und Sonic Saver Hoops ausgestattet.

Noch individueller geht es in der Design Labs Artist Serie zu, die die folgenden Modelle beinhaltet: 

- 12"x5,5" Chris Adler "Warbird" mit Walnuss-Kessel

- 14"x4 5/8" und 14"x6,5" Russ Miller "Versatus" mit Ahorn/Mahagoni-Kessel 

- 14"x5,5" Craig Blundell "Machine" mit Ahorn/Walnuss-Kessel

- Jeff Hamilton "Maximus" Snare mit Mahagoni-Kessel.

An allen Artist-Modellen sind Trick Snare Strainer mit Puresound Snareteppichen montiert, die Spannreifen sind Sonic Saver Modelle mit Innenflansch.

Die neuen Saturn Evolution Series Drumsets sind mit Birke/Walnuss- oder Ahorn/Walnuss-Mischkesseln in neun verschiedenen Finishes erhältlich. Alle Racktoms sind mit den neuen SoniClear II Halo Mounts ausgestattet, die es ermöglichen, mittels eines Knob Controls dle Länge des Sustains zu beeinflussen.

Weitere Infos auf www.mapexdrums.com.

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare