NAMM_2020
News
5
09.01.2020

NAMM 2020: Denon DJ bringt SC6000(M) Prime, X1850 Clubmixer und neue Sync-Software

Die NAMM 2020 steht vor der Tür und bereits im Vorfeld gibt es einige interessante Produktankündigungen für die DJ-Community. Gleich drei neue Geräte laufen bei Denon DJ vom Stapel. Die Mediaplayer SC6000 und SC6000M Prime und der Clubmixer X1850 Prime. Treten erstgenannte in die Fußstapfen des SC5000, der jedoch zunächst noch weiter am Markt erhältlich sein soll, und des motorisierten SC5000M, tritt der X1850 Prime Clubmixer die Nachfolge des X1800 Mischpults an.

Denon DJ hat den Geräten neben einer kosmetische Frischzellenkur auch einige Feature-Updates verpasst, die bei den Mediaplayern etwas umfangreicher ausfallen als beim Pult. So bekommen die State-of-the-Art Player ein neues 10,1-Zoll Hi-Res-Display mit erweitertem Touchscreen UI, verbesserte 8,5-Zoll große Jogwheels, einmal mit Display, einmal mit schnell wechselbarer Vinyl-Auflage beim M-Modell. Einen Festplattenschacht für SATA-Laufwerke und zukünftige Serato Kompatibilität dürfen beide Einheiten ebenfalls auf der Habenseite verbuchen. Für das Streaming-Zeitalter sind die SC6000 mit integriertem WiFi für Streaming-Dienste wie Beatport, Beatsource, SoundCloud und TIDAL gut gerüstet.

Ferner sind sie in der Lage, Rekordbox-Bibliotheken zu importieren und können beide Decks separat an den X1850 oder ein anderes Mischpult ausgeben – 2 Player – 4 Decks – prima.  

Dazu kommt, dass sie untereinander vernetzbar sind, StagelinQ für Resolume, SoundSwitch und Co. unterstützen, Standalone Track Preview bieten, dazu Stromkabel-Lock, ein verbessertes Button- und Standfuß-Design etc. Außerdem soll eine neue Musikmanagement und Sync-Software kommen. Für den 13.01.2020 wurden weitere News in Aussicht gestellt.

X1850 Prime

Beim X1850 wurde primär an einem neuen „Look n Feel“ gearbeitet und das eine oder andere Upgrade wie die Quantize-Funktion für die Beat-FX implementiert. Dazu ein Video:

Preise und Verfügbarkeit

Die Verfügbarkeit der neue Prime-Range ist auf Q2 2020 datiert. Die Preise betragen

SC6000 PRIME: 1799,99 Euro

SC6000M PRIME: 2039,99 Euro

X1850 PRIME: 1439,99 Euro

Weitere Infos

https://www.denondj.com/

Hier geht’s direkt zu den NEWS-Bereichen, einfach klicken:

Verwandte Artikel

User Kommentare