NAMM_2018 Hersteller_SPL
News
2
01.02.2018

NAMM 2018: Monitor Controller für Surround-Monitoring mit bis zu 16 Kanälen: SPL MC16

SPL MC16 16 Channel Mastering Monitor Controller

Mastering Studios müssen heute in der Lage sein, Dolby Atmos® und Auro 3D® Projekte realisieren zu können. Das Monitoring der bis zu 16 Kanäle war in der selben Qualität wie beim Stereo-Monitoring nicht möglich - bis jetzt.

Der neue MC16 verfügt über das weltweit erste 16-Ebenen-Präzisionspotentiometer, das speziell für SPL entwickelt wurde.

Um Multikanal-Monitoring nahtlos in die Stereo Mastering Umgebung zu integrieren lassen sich die MC16 mit der neuen DMC Stereo Mastering Console koppeln. Die Kombination aus DMC und MC16 erlaubt Mastering Studios mit allen aktuellen Audio-Formaten in der höchsten Qualität zu arbeiten - ohne das Umstecken von Lautsprechen.

Features

  • 16-kanaliger Mastering Monitor Controller
  • Kompatibel mit Dolby Atmos®, Auro 3D®, etc.
  • 120V DC Audio Rail - 5G SUPRA Op-Amps
  • 2x 16-kanal Eingänge (XLR & DB25)
  • 16 Lautsprecherausgänge (XLR)
  • Solo, Dim and Mute
  • 3 Solo- und 3 Surroundformat-Presets.
  • Kundenspezifischer 16-Ebenen-Potentiometer
  • Beschriftungsfolie
  • Kopplung mit DMC

Die UVP beträgt 4.499,00 Euro inkl. 19% Umsatzsteuer

Weitere Infos unter www.spl.info

Verwandte Artikel

User Kommentare