Anzeige

NAMM 2018: SPL stellt die neue DMC – Dual Channel Mastering Console vor

Die neue SPL DMC Mastering Console wurde von Grund auf neu enwickelt. Sie ist nicht nur wesentlich flexibler und hat bessere technische Daten als die bisherigen Mastering Consolen – mit ihrem neuen ergonomischen Design passt sie auch perfekt in alle Studio-Umgebungen.

(Bild zur Verfügung gestellt von SPL)
(Bild zur Verfügung gestellt von SPL)


In nur 3 HE vereint sie 4 Stereo-Eingänge, 4 Stereo-Quelleneingänge, 2 Stereo Recording-Ausgänge, 1 Stereo Insert sowie 3 Stereo- und 2 Mono-Ausgänge.
Die DMC arbeitet mit der 120 Volt Technologie mit SUPRA Op-Amps der 5. Generation und kann mit der MC16 (16 Kanal Monitor Controller) kombiniert werden.
Alle neuen Geräte der SPL Mastering Serie sind weiterhin in den Farben Schwarz und Rot erhältlich.

Fotostrecke: 2 Bilder SPL DMC Mastering Console in schwarz
Fotostrecke

Features

  • Zweikanalige Mastering-Konsole (3HE)
  • 120V DC Audio Rail – 5G SUPRA Op-Amps
  • 4 Stereo-Eingänge und 4 Stereo-Quellen
  • 2 Stereo-Recording-Ausgänge
  • 3 Stereo- und 2 Mono-Lautsprecherausgänge
  • Direct Input Monitoring, Insert & Quellen Auto Bypass
  • 0,25dB-Stufen für Eingänge & Insert Return Trims
  • Phonitor-Direktausgang
  • Variabler Monitor Level Offset
  • GPI-Schaltfunktion (Talkback, Rotlicht etc.)
  • Stereo und Mono Metering-Ausgänge
  • Weiterbares Multikanal-Monitoring mit MC16

Die UVP beträgt 4.999,00 Euro inkl. 19% Umsatzsteuer
Weitere Infos unter www.spl.info

Hot or Not
?
(Bild zur Verfügung gestellt von SPL)

Wie heiß findest Du diesen Artikel?

flame icon flame icon flame icon flame icon flame icon
Your browser does not support SVG files

von Christian Hautz

Kommentieren
Kommentare vorhanden
Schreibe den ersten Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Für dich ausgesucht

Heritage Audio Britstrip Console Channel Strip Test

Gitarre / Test

Der Heritage Audio Britstrip ist ein 19“/1HE Kanalzug, wobei Preamp und EQ auf den legendären 1073er-Modulen eines gewissen Ruppert Neve basieren.

Heritage Audio Britstrip Console Channel Strip Test Artikelbild

Heritage Audio Britstrip im Test: Heritage Audio ist ein spanischer Hersteller von hochwertigem Audio-Equipment. Das Wort „heritage“, zu deutsch „Erbe“ ist dabei Programm: Die Madrilenen haben sich der „goldenen Ära“ der Tonstudiotechnik verschrieben, lassen sich dabei vornehmlich von den Entwicklungen eines gewissen Ruppert Neve „inspirieren“.



SPL Control One & SPL Marc One Test

Recording / Test

Mit der One-Serie präsentiert SPL hochwertige analoge Audioperipherie zu moderaten Preisen. Den Anfang machen der Monitorcontroller Control One und das Audiointerface Marc One.



SPL Control One & SPL Marc One Test Artikelbild

Vor Kurzem hat SPL die neue, preisgünstige One-Serie vorgestellt, die aktuell vier Modelle bietet: Phonitor One, Phonitor One D, Control One und das Topmodell Marc One. Design und Prinzip ist bei allen vier ähnlich und unterscheidet sich hauptsächlich in der Anzahl der Anschlüsse, der Zielgruppe und natürlich im Preis.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor

News

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

NAMM 2022: Zoom stellt die neuen USB-C Audio Interfaces der AMS Serie vor Artikelbild

NAMM 2022: Die neuen AMS-Audio-Interfaces AMS-22, AMS-24 und AMS-44 von Zoom wurden speziell für Musiker entwickelt, die in einem traditionellen DAW-Setup aufnehmen, aber auch ihre Performances auf Plattformen wie YouTube und Twitch streamen möchten.

Focal stellt neue Lautsprecher vor: Alpha 80 Evo, Alpha Twin Evo und Sub One

Recording / News

Der Audio-Hersteller Focal mit Sitz in Frankreich bringt neue Lautsprecher auf den Markt, zwei Studiomonitore Alpha 80 Evo, Alpha Twin Evo und den passenden Subwoofer Sub One.

Focal stellt neue Lautsprecher vor: Alpha 80 Evo, Alpha Twin Evo und Sub One Artikelbild

Mit den neuen Studio-Lautsprechern Alpha 80 Evo, Alpha Twin Evo und dem Subwoofer Sub One erweitert der französiche Audio-Hersteller Focal sein Portfolio. Ein frisches Design gepaart mit neuen Funktionen und Technologien sollen die Position der französischen Marke als Maßstab für professionelle Studios festigen.

Bonedo YouTube
  • D16 Group Phoscyon 2 Demo – no talking
  • Elektron Syntakt - Quick Demo Jam from INIT
  • AIAIAI TMA-2 Studio Wireless+ Headphone