NAMM_2018 Gitarre
News
2
23.01.2018

NAMM 2018: Black Lion Audio "Seventeen" Compressor

Mit Tobias Lindell entwickeltes Dynamikgerät angekündigt

Von Black Lion Audio sind bislang besonders 9,5"/1HE-Geräte und API-Series-500-Module bekannt. Auf der Winter NAMM 2018 haben BLA einen 19"/2HE-Kompressor namens "Seventeen" vorgestellt. Zwar sieht er sehr nach einem Klassiker aus – die Optik erinnert durchaus an den Urei/UA 1176 –, doch legt der Hersteller wert auf die Feststellung, dass es sich hier nicht um ein Vintage-/Retro-Dynamikgerät handelt. Vielmehr sei der Black Lion Audio Seventeen ein moderner, auf ICs basierender Kompressor, der sehr flexibel eine Vielzahl an Klangmöglichkeiten.

Das als sehr nuanciert und detailliert beschriebene Gerät ist mit einem Ausgangsübertrager ausgestattet, der nach BLAs Spezifikationen in Chicago hergestellt wird und für ein "huge bottom end" sorgen soll. bedienseitig greift man in die Vollen: Der mittlerweile immer häufiger zu findende Dry-/Wet-Regler ist vorhanden, zudem gibt es diverse Filter – auch im Sidechain.

Bei der Entwicklung des BLA Seventeen hat der als Produzent und Tools-Hersteller nicht unbekannte Tobias Lindell mitgewirkt. 

Ein Preis des einkanaligen Dynamikprozessors ist noch nicht bekanntgegeben worden, wohl aber ein ungefährer Liefertermin: Ende des ersten oder Anfang des zweiten Quartals des Jahres 2018.

Verwandte Artikel

User Kommentare