Hersteller_Presonus NAMM_2015
News
2
23.01.2015

NAMM 2015: Presonus StudioLive AI Mix mit bis zu 64 Channels

64 Kanäle unter $ 7000

Presonus erweitert seine erfolgreiche StudioLive-AI-Serie fort: Auf der NAMM 2015 zeigt aus der Audio-Hersteller aus Louisiana 48- und 64-Kanal-Versionen seines Pults. Das StudioLive 64AI Mix System besteht aus zwei kaskadierten 32.4.2AI, das 48er-System 48AI entsprechend aus zwei 24-Kanal-Pulten. Das 32.4.2AI hatten wir bei bonedo bereits im Test.

Die Kaskadierung ist offenbar recht tiefgreifend, so stehen im 64-kanal-System insgesamt 26 Mixbusse, acht Effektbusse, und 558 (!) EQs und Dynamics zur Verfügung. Über FireWire 800 angeschlossen, ist das System ein 80-In/66-Out-Audio-Interface. Den Systemen für Live- und Studiobetrieb wird ein umfangreiches Software-Bundle beigelegt, darunter Capture und Studio One.

Für den amerikanischen Markt wurden die Presiempfehlungen von $ 6999,– und $ 5499,– genannt.

Verwandte Artikel

User Kommentare