Bass Hersteller_MXR
Test
7
18.06.2019

Fazit
(5 / 5)

Wer ein flexibles Kompressor-Pedal sucht, das gleichzeitig als dezenter Klangveredler wirkt, macht mit dem neuen Dyna Comp Bass Compressor von MXR absolut nichts falsch. Der Kompressor im Mini-Format gibt selbst starke Kompressionen ohne künstlich wirkende Pumpeffekte oder Artefakte wieder und klingt insgesamt sehr organisch. Ein großer Pluspunkt ist der Clean-Regler, mit welchem das Fundament und der natürliche Charakter des Basssounds auch bei starken Kompressionen intakt gehalten werden. Klangliche Flexibilität bietet zudem der Tone-Regler zur Abstimmung der Hochmitten. Die Verarbeitung des Pedals ist MXR-typische tadellos und den Preis kann ich in Anbetracht der hervorragenden Klangqualität und der gebotenen Features nur als fair bezeichnen - zuschlagen, liebe Tieftöner!

  • PRO
  • organisch klingende Kompressionen
  • Parallel-Kompression durch Clean-Regler möglich
  • gut abgestimmter EQ-Regler
  • moderate Nebengeräusche
  • 1a Verarbeitung
  • fairer Preis
  • CONTRA
  • -/-
  • Technische Spezifikationen:
  • Hersteller: MXR
  • Modell: M282 Dyna Comp Bass Compressor
  • Anschlüsse: Input, Output, Netz
  • Regler/Schalter: Attack, Output, Sensitivity, Clean, Tone, Bypass
  • EQ: +/- 7db @ 1kHz
  • Stromversorgung: 9 VDC, Netzteil
  • Sonstiges: True Bypass
  • Zubehör: Netzteil
  • Maße: ca. 90 x 40 x 55 mm
  • Gewicht: ca. 130 Gramm
  • Preis: 189,- Euro (Ladenpreis im Juni 2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare