Feature
9
02.09.2020

Mungo Jerry - 50 Jahre "In The Summertime"

Ein Sommerhit feiert 50 Jahre

Sommer, wie er sein soll: Sonne, Fröhlichkeit, ausgelassenes Treiben, Energie tanken ... und Musik hören. Jeder hat ihn bereits gehört: Den Hit von Ray Dorset und seiner Band Mungo Jerry "In the Summertime". Die Sommerhymne von 1970 feiert in diesem Jahr ihren 50. Geburtstag.

Es war eine Nacht im Jahr 1968, als der junge englische Musiker Ray Dorset (geb. 21. März 1946 in Ashford /GB)) plötzlich eine Idee hatte, die sein Leben tiefgreifend verändern sollte. Der ehemalige Elektrotechniker hatte die Song-Idee seines Lebens, die er in 10 Minuten zu Papier brachte: "In the summertime, when the weather is high, you can chase right up and touch the sky ..." textete Ray Dorset in jener Nacht, legte den Entwurf aber wieder in die Schublade, um ihn Anfang 1970 wieder hervorzuholen. Mit seiner neuen Band "Mungo Jerry" wollte er den zuvor stillgelegten Entwurf ausprobieren, denn er passte zu dem Bandkonzept, das ohne Schlagzeuger auskam und sitzend kostengünstig Musik machte.

In der Band wurde alles verwertet, was Geräusche erzeugte, angefangen bei einem Weinkrug, auf dem man blies, mit den Füßen wurde auf dem Boden gestampft, bis hin zum Waschbrett, das für den unverwechselbaren Groove sorgt. Ein verstimmtes Klavier wurde auch noch eingebunden. Mittendrin der Sänger Ray Dorset mit seiner von Jimi Hendrix abgeguckten Lockenmähne nebst riesiger Koteletten und seiner sympatischen Zahnlücke.

Der Song wurde zur Großattraktion, als die Platte 1970 in die Läden kam. Mungo Jerry spielte beim Hollywood-Festival im englischen Newcastle-under-Lyme, was von 35.000 Menschen besucht wurde. Hier spielten Top-Gruppen wie Grateful Dead, Black Sabbath, Traffic ... und mitten drin: Mungo Jerry. Eigentlich als Pausenfüller gedacht, brachte die durchgeknallte Bluesband mit Instrumenten aus der Haushaltsabteilung, das Publikum zum Rasen. So wurde Mungo Jerry mit dem Sänger Ray Dorset zum eigentlichen Star des Festivals und eine weltweite Mungo Jerry", vor allem aber "In the summertime"-Hysterie beginnt.

Zwar "nur" ein One-Hit-Wonder, aber bis heute gilt "In the summertime" als der größte Sommerhit aller Zeiten. Ray Dorset meint: „Es war wie der Flug zum Mond, die Party meines Lebens“. Ab jetzt ist für ihn jeden Tag Summertime. Recht hat er.

Verwandte Artikel

User Kommentare