Test
2
02.07.2019

Fazit
(4 / 5)

Der Midas 512 (mein zweiter Test aus der neuen 500er-Reihe) ist ein Equalizer, den ich Usern auf der auf der Suche nach einem Low-Budget-Modul empfehlen kann. Alle Möglichkeiten, welche der Hersteller verspricht, erfüllt der 512 ordnungsgemäß. Im Direktvergleich mit dem von mir lange geliebten Tonelux EQ5P braucht der Midas sich nicht verstecken und schneidet für mein Empfinden sogar gleichwertig ab. Lediglich die Pegelanhebung von 10 dB im Gerät bleibt mir unerklärlich und sorgt für Punktabzug.

  • Pro
  • preisgünstiger parametrischer 4-Band-EQ
  • umschaltbares Höhen- und Bassband (Shelf/Bell)
  • Contra
  • Ausgangssignal 10 dB lauter als Eingangssignal
  • Features und Spezifikationen
  • Parametrischer 4-Band-EQ im 500er-Format
  • stufenloses Einstellen aller Parameter
  • Höhen und Bässe schaltbar zwischen Shelf- und Bell-Filter
  • Preis: € 189,– (Straßenpreis am 2.7.2019)
3 / 3

Verwandte Artikel

User Kommentare