Feature
2
20.06.2017

Michael Jackson und Iron Maiden: Das beste Mashup ever?

Produktionsmischmasch vom Feinsten: Trooper plus King of Pop

Mashups sind in aller Munde, auch Coverversionen von "Beat it" hat es schon viele gegeben, unter anderem vom kürzlich verstorbenen Sänger Chris Cornell. Dieses Mashup verbindet Jackson mit den NWOBHM-Rockern Iron Maiden. Man muss schon sagen: Das hätte gepasst. Stellt euch nur mal vor, dass nach Paul Di'Anno nicht Bruce Dickinson, sondern ein Amerikaner namens Michael Jackson das Vocal-Mike übernommen hätte. Wie würde die Musikwelt heute dann wohl aussehen? Sicher ganz anders!

Wie hältst Du es eigentlich mit dem Mashup-Phänomen?

Verwandte Artikel

User Kommentare