Serie_Hersteller
Feature
1
08.07.2014

Engl - Gitarrenverstärker

Herstellerprofil

Alles zu Engl auf bonedo.de

Die Engl Gerätebau GmbH ist ein deutsches Unternehmen, welches  Gitarrenverstärker und Vollröhrenverstärker herstellt.

Die Firma Engl erhielt ihren Namen von Edmund Engl, der das Kleinunternehmen 1983 in Tittmoning (Oberbayern) gründete. Inzwischen werden Engls Topteile, Combos, Cabinets und Rack Gear zudem in Fabriken gefertigt, die über den Globus verteilt sind: Russische Förderation, Tschechische Republik und USA. Engl unterhält zudem einen Showroom in Hollywood, LA.

Obwohl sich in der Gründungszeit musikalisch alles eher um MIDI, 19“ Effekte und große Racks drehte, setzte Engl in seiner bayrischen Heimat auf den Bau von Gitarrenverstärkern in traditioneller Röhrentechnik.
1984 stellte Engl auf der Musikmesse in Frankfurt den ersten programmierbaren Röhrenverstärker der Öffentlichkeit vor. Diese Leistung erntete große Aufmerksamkeit sowie Lob von Gitarristen und der Industrie. Seit damals hat sich Engl zum Ziel gesetzt seine Energie in Innovation und Entwicklung zu stecken, um der Nachfrage der Musiker nach hoher Qualität gerecht zu werden. Damit hat es die relativ kleine Firma geschafft sich über die Jahre am Markt zu etablieren und technisch als auch klanglich in der Liga der Großen mitzuspielen. So kann sich Engl getrost mit Marshall oder Mesa messen. Besonders im Rock- und Heavy-Metal-Bereich sind Engl-Verstärker verbreitet. Grund dafür ist der starke bzw. prägnante Zerrsound in einigen Baureihen wie Ritchie-Blackmore-Signature, Invader, Thunder, Powerball oder Fireball.
Weitere Produkt-Vertreter sind zum Beispiel folgende im bonedo Test für sehr gut befunden Amps: Ironball Head 20, E635 Fireball 100 Head oder Retro Tube 50 Combo E768.

Deep Purple, Guns N’ Roses, Thin Lizzy, Shadows Fall, Judas Priest, Children of Bodom, Marty Friedman, Jeff Loomis, Steve Morse: das sind nur ein paar berühmte Bands und Musiker, die sich zu Engl bekennen. Sie sprechen von einer familiären Atmosphäre, dem guten Service und natürlich den flexibel einsetzbaren und zuverlässigen Amps. 


Engl Facts

  • Produktkategorie: Gitarrenverstärker
  • Gründungsjahr: 1983 
  • Firmensitz: Tittmoning, Deutschland 
  • Bekannte Musiker & Bands: Ritchie Blackmore, Marty Friedman, Chris Broderick, Scorpions, Phil Campbell, Zach Myers, Craig Goldy, Paul Stanley, Sympony X, Steve Morse, Paul Landers, Andreas von Holst, Paul Landers uvm.   

ALLE TESTBERICHTE ZU ENGL AUF BONEDO.DE:

Engl CH-10 Chorus Test

Engl CH-10 Chorus Test

Der Engl CH-10 Chorus ist eines von bisher sechs Effektpedalen, die der deutsche Amphersteller zusammen mit einem neuartigen Board-System anbietet.
Engl DM-60 Delay Test

Engl DM-60 Delay Test

Das Engl DM-60 Delay gehört zu einer neuen Pedalserie, mit der die bayerischen Ampspezialisten ihr Portfolio ausbauen, zusammen mit einer pfiffigen Pedalboard-Lösung.
Engl BC-10 Reaper Test

Engl BC-10 Reaper Test

Auch wenn der Engl BC-10 Reaper den Namen des Sensenmanns führt, ist das kein Grund, sich vor ihm zu fürchten. Im Gegenteil: Zwischen Gitarre und Amp wird er zum echten Freund.
Engl RS-10 Retro Test

Engl RS-10 Retro Test

Der Engl RS-10 Retro ist ein Distortion-Pedal, das eher die gediegene Seite des Rock’n Roll bedient. Und die Bandbreite reicht vom klassischen Rock bis zum gemäßigten Metal.
Engl Tube Poweramp E810/20 Test

Engl Tube Poweramp E810/20 Test

Nein, alles müssen wir nicht importieren. Der deutsche Hersteller Engl beglückt uns seit Jahren mit exklusiven Röhrenamps, und der Poweramp E810/20 ist einer davon, wenn auch im 19“ Rack-Outfit.
Engl Ironball Head 20 Test

Engl Ironball Head 20 Test

Der Engl Ironball Head 20 ist mit seinen 20 Watt nicht nur extrem vielseitig und flexibel, er packt auch lautstärkemäßig die Keule aus, wenn er darum gebeten wird.
Engl Retro Tube 50 Combo E768 Test

Engl Retro Tube 50 Combo E768 Test

Mit dem Retro Tube 50 zeigt Engl eindrucksvoll, dass man nicht nur im Hard- und Heavy-Genre zu Hause ist. Wir stellen das 50 Watt Sahnestück in der Combo-Version vor.
Engl Gigmaster 15 Head Test

Engl Gigmaster 15 Head Test

Vollröhre + klein + preiswert = China? Der Engl Gigmaster zeigt, dass es auch anders geht. Seine Geburtsstätte liegt nämlich in Oberbayern.
Engl Powerball II Test

Engl Powerball II Test

Manche Musikrichtung fordert einfach mehr als einen Kompakt-Amp, hier hilft nur noch brachiale Röhren-Power. Kann der Engl Powerball II das liefern...?
Engl E635 Fireball 100 Head Test

Engl E635 Fireball 100 Head Test

Wem die 60 Watt des Fireball 60 Head nicht ausreichen, bekommt beim Fireball 100 Head feuchte Augen. Also, Taschentücher raus und los...
Engl Thunder 50 Combo Test

Engl Thunder 50

Kompakt ist er ja, der Thunder 50. Doch wie sieht es mit Dampf und Druck aus? Und wie ist es eigentlich um die klangliche Flexibilität bestellt? Fragen über Fragen...
Engl Fireball Head E625 Test

Engl Fireball Head E625 Test

Besonders bei Mitgliedern des metallverarbeitenden Gewerbes sind die Amps der bayrischen Verstärker-Schmiede äußerst beliebt. Doch wie ist es eigentlich um die Allround-Eigenschaften bestellt?

ALLE NEWS ZU ENGL AUF BONEDO.DE:

User Kommentare