Bass Hersteller_Peavey
News
7
31.01.2017

Die PEAVEY Cirrus-Bässe sind zurück!

Ab sofort sind die legendären Cirrus- Bässe wieder in Deutschland und Österreich erhältlich! Aufgrund der großen Nachfrage hat sich der amerikanische Hersteller PEAVEY entschlossen die beliebten Cirrus-Bässe wieder ins Programm aufzunehmen!

PEAVEY Cirrus-Bässe verfügen über einen Quilted-Maple-Korpus, der durch einen durchgehenden Ahorn/Mahagoni-Hals geteilt wird. Für zusätzliches Sustain sorgt neben der PEAVEY-eigenen Powerplate™ an der Kopfplatte auch die Graphitverstärkung an Hals und Korpus.

Die volle Power liefert die aktive PEAVEY VFL-Elektronik mit +/- 10dB Absenkung/Verstärkung. Durch die längere Mensur von 35" kommen auch ultratiefe Bässe extrem sauber und detailliert rüber.

Hier alle Features auf einen Blick:

  • 35"-Mensur
  • Maple-Hals mit Mahagoni-Streifen
  • Pau Ferro/Palisander-Griffbrett
  • 24 Bünde
  • zweifach verstellbare Brücke
  • String-Thru-Body oder TopLoad
  • String-Thru-Hülsen
  • 19:1 Gotoh-Mechaniken
  • 2 PEAVEY® USA Design VFL aktive Humbucker-Pickups
  • aktiver Preamp
  • 18V-Elektronik
  • Volume, Pickup Blend, Bass, Mitten und Höhenregler mit 10dB Boost/Cut
  • Satin Gold-Hardware
  • stabile Messingbrücke
  • inkl. Koffer

Folgende Farben und Konfigurationen sind erhältlich:

4-Saiter:

  • Cirrus 4 Walnut
  • Cirrus 4 Red Oak
  • Cirrus 4 Bubinga
  • Cirrus 4 Tiger Eye

5-Saiter:

  • Cirrus 5 Walnut
  • Cirrus 5 Red Oak
  • Cirrus 5 Bubinga
  • Cirrus 5 Tiger Eye

Alle PEAVEY Cirrus-Bässe sind ab sofort im Fachhandel erhältlich und haben eine UVP zwischen 1.427,00 € und 1.737,00 €.

Weitere Infos gibt es hier: www.peavey.dewww.musikundtechnik.de

Verwandte Artikel

User Kommentare