Hersteller_Denon
Test
5
07.01.2011

Fazit
Denon DN-SC2000 ist ein robuster, kompakter und akkurater MIDI-Controller mit 2-Deck Support. Er punktet mit solidem Stahlblechgehäuse, einem sehr guten Beleuchtungskonzept und einem präzisen Jogdial. Aufgrund der geringen Maße sollte er in jeder Tasche und Kanzel ein Plätzchen finden und sich mit seinen Multilayern als Standalone-Controller am externen Mischer genauso wohlfühlen wie im Team mit Turntables oder CDJs. Der Aufbau ist strukturiert, die Bedienung ist schlüssig und geht schnell von der Hand. Allerdings habe ich auch einige Kritikpunkte. Zum einen stört mich die Nähe des Pitchfaders zum Drehteller. Außerdem hätte ich für Filter und FX lieber Drehregler gesehen, da die Denon-Encoder mit rund 20 Schritten doch etwas grob gerastert sind. Für Virtual-DJ wäre ein Overlay nicht verkehrt gewesen. Ansonsten habe ich aber nix zu meckern. 239 Euro (Street-Preis ca. 200 Euro) sind ein angemessener Verkaufspreis. Wer auf der Suche nach einem platzsparenden und budgetschonenden dritten Deck für den Heim-, Studio- und Gig-Einsatz ist, sollte Denons neue Schöpfung in die engere Auswahl einbeziehen.

  • Pro
  • Sehr robustes & kompaktes Gehäuse
  • Sehr präzises Jogdial
  • Strukturierter Aufbau
  • Multilayer-Auslegung
  • Hot-Plug-fähig
  • Gelungenes Beleuchtungskonzept
  • Contra
  • Position des Pitchfaders
  • Auflösung des Filter-Encoders
  • Kein Overlay für VDJ
  • VDJ-LE nur in Nord- und Südamerika erhältlich
  • Features
  • DJ MIDI-Controller mit 2-Deck Support
  • Denon DN-SC2000 Features
  • Optimale Integration der NI TRAKTOR PRO Software
  • Entsprechende Beschriftung für höchste Bediensicherheit
  • Betriebsspannung nur über USB
  • 2-Deck Steuerung mit sichtbarer Farbänderung bei Deckwechsel D1/D2
  • Hochauflösendes 105 mm Jogdial
  • 100 mm Pitchfader
  • Browser- und Navigations-Tasten
  • Hochwertige, besonders präzise Tasten und Drehregler
  • Softwaregesteuerte Beleuchtung der meisten Tasten und Drehregler
  • Push-Button-Regler: schnelles Browsen und Laden von Tracks, D1/D2 Beleuchtung
  • Push-Button-Regler für DRY/WET & PARAMETER 1, 2, 3, D1/D2 Beleuchtung
  • Unterschiedlich beleuchtete Funktionsgruppen
  • 8 HOT CUE/SAMPLER Tasten beleuchtet
  • Kensington Lock
  • Kompaktes & stabiles Stahlblechgehäuse
  • Unterstützt auch Virtual-DJ Software
  • Maße (B x H x T): 170 x 30 x 220 mm
  • Preis: UVP 239 Euro (Street-Preis ca. 200 Euro)

Herstellerlink: Denon

4 / 4

Verwandte Artikel

User Kommentare