Hersteller_Ashdown
News
7
09.01.2014

Bastille Bassist spielt Ashdown Bassverstärker

Will Farquarson liefert das Fundament für einen der Über-Hits des letzten Jahres: "Pompeii" von seiner Band Bastille. Jetzt hat sich der Brite auf Verstärker von Ashdown festgelegt und einen Endorsement Vertrag abgeschlossen.

Das Quartett aus dem Süden Englands erreichte mit ihrem Debütalbum “Bad Blood” Platz eins der UK-Charts. Damit gehören Bastille zu den Newcomern 2013, was auch unseren Redakteur Jan Kuhlmann dazu brachte die steile Karriere von Bastille in unserem Podcast zu beleuchten.

Will Farquarsons hat sich für ein ABM900 Basstopteil und entsprechende Boxen aus der gleichen Serie entschieden.

Verwandte Artikel

User Kommentare