Bass Hersteller_Ibanez
News
7
19.02.2019

Bassist Bernhard Lackner veröffentlicht neues Album

"Halbweg" ist schon das fünfte Soloalbum des gebürtigen Österreichers!

Es gibt doch immer wieder Musiker, auf die die Bezeichnung "Workaholic" mehr zutrifft als auf andere Zeitgenossen. Der gebürtige Österreicher Bernhard Lackner zählt zweifelsfrei zu dieser Sorte!

Erst vor kurzer Zeit hat Bernhard Lackner ganze sechs Playalong-Bücher über das Label Hudson Music veröffentlicht, da bringt der umtriebige Bassist und Komponist auch schon wieder ein neues Soloalbum auf den Markt: "Halbweg" ist bereits das fünfte Album, welches der Ibanez-Endorser unter seinem Namen realisiert hat.

Das Album wurde während der letzten zwei Jahre in Nashville, Mannheim und Mindelheim aufgenommen. Natürlich sind auch wieder hervorragende Gastmusiker auf der Scheibe vertreten, darunter Marco Minnemann (Schlagzeug), Jeff Coffin (Sax) oder Pete Lockett (Percussion, Vocals).

Das Album besticht durch hohe Vielseitigkeit der acht instrumentalen Titel. Allgegenwärtig ist eine starke amerikanische Prägung, sowohl hinsichtlich der erstklassigen Produktion als auch der Kompositionen: "Halbweg" klingt mal jazzig, mal poppig, mal funky, mal rockig. Und mit "Belmont" ist sogar eine hervorragende Solobass-Ballade vertreten, die den Hörer durch ihre schöne Melancholie gefangen nimmt!

Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch, Bernhard - hoffentlich gibt es bald eine Live-Umsetzung!

Hier eine Übersicht über einige Veröffentlichungen von Bernhard Lackner:

  • "Those Days" - Album (2006)
  • "In Between" - Album (2009)
  • "Plucking Hand Workout" - Book (2010)
  • "Stories From Home" - Album (2011)
  • "Transition" - Album (2013)
  • "Start Grooving" - Book, Hudson Music (2018)
  • "Step It Up" - Book, Hudson Music (2018)
  • "For The Brave" - Book, Hudson Music (2018)
  • "Halbweg" - Album (2019)

Weitere Infos und Hörproben gibt es auf www.bernhardlackner.com

Verwandte Artikel

User Kommentare